Hier sind MBWTEYP noch als Batman-Villains dargestellt - der aktuelle Studioblog gibt Einblicke darüber, was sie sich für ihr neues Album "Writ Of Eskort" ausgedacht haben.

Hier sind MBWTEYP noch als Batman-Villains dargestellt - der aktuelle Studioblog gibt Einblicke darüber, was sie sich für ihr neues Album "Writ Of Eskort" ausgedacht haben. © MBWTEYP

2010 haben MBWTEYP die EP "Grace Is A Beautiful Thing To Lose, My Friend" veröffentlicht, jetzt ist für März das Release des zweiten Albums "Writ Of Eskort" geplant. Im Studioblog kann man sich die Fortschritte anschauen und einen ersten Vorgeschmack auf das Album bekommen.

{image}Aufnahmen der Gitarren und der Orgel, Drum Recordings und auch Backstage-Einblicke liefern die insgesamt neun Videopodcasts, die My Baby Wants To Eat Your Pussy seit November auf ihrer Homepage online stellen. Dabei wird konsequent fortgeführt, was die Pussies auf ihrem Debütalbum Ignorance & Vision und auf ihrer letzten EP Grace Is A Beautiful Thing To Lose, My Friend schon zelebriert haben: Jede Menge Popexperimente mit Ausflüge in andere Gefilde, zweistimmiger Powergesang und die schillernden Bühnenoutfits. Der kürzlich zusammengeschnittene neunte Studioblog zeigt schon die finalen Gesangsaufnahmen, bei denen man in die neuen Stücke Wild Child, Hooligan oder If At All der kommenden Platte Writ Of Eskort reinhören kann. Außerdem gibt es Aufnahmen vom Fotoshooting im Dezember, in dem die Pussies vor glamouröser Kulisse ebenso glänzen. Den aktuellen Studioblog gibt es unten zu sehen.

Studioblog No.9 von MBWTEYP:

Das könnte Sie auch interessieren