Werden den Safaripark zum Beben bringen: Heaven Shall Burn.

Werden den Safaripark zum Beben bringen: Heaven Shall Burn. © Axel Jusseit

Egal wie es der Wettergott vom 20. bis 22. Juli mit Ostwestfalen meint - der Himmel wird definitiv über dem Safaripark am Schloss Holte-Stukenbrock brennen - denn kürzlich gaben die Organisatoren fünf weitere musikalische Highlights für das Line-Up bekannt.

{image}Mit Heaven Shall Burn wurden die Veranstalter dem Wunsch der Besucher nach mehr Metal gerecht, aber auch Ignite und The Turbo AC's werden es ordentlich krachen lassen und für Pogostimmung sorgen. Mit dabei von der harten Fraktion werden auch Das Pack aus Hamburg sein, deren Gitarrist Pensen sowieso schon mit seinem Hauptprojekt Monsters of Liedermaching für das Serengeti Festival 2012 gebucht wurde. Die Neubestätigungen für das Event runden die Ulmer Rocker Benzin ab und so gesellen sich fünf neue Bands zum Line-Up, das bis jetzt aus Jennifer Rostock, Kraftklub, Emil Bulls, H-Blockx, Gentleman, ZSK, Onkel Bernie und WassBass besteht. Insgesamt werden wie auch im letzten Jahr knapp 50 Bands auf dem Festival am Safaripark spielen, man darf also noch auf den ein oder anderen Hochkaräter gespannt sein.

Serengeti Festival 2012:

Alles zum Thema:

serengeti festival

Das könnte Sie auch interessieren