Iced Earth (live in Wiesbaden 2018) Fotostrecke starten

Iced Earth (live in Wiesbaden 2018) © Torsten Reitz

CNN hat ein Überwachungsvideo veröffentlicht, in dem Jon Schaffer von Iced Earth inmitten des stürmenden Mobs im US-Kapitol zu sehen ist.

Iced Earth-Gründungsmitglied Jon Schaffer ist in einem neuen Video zu sehen, das den Mob im US-Kapitol zeigt. Erstmals ausgestrahlt wurde es vom US-Nachrichtensender CNN.

Eindeutige Bilder

Auf dem Überwachungsvideo ist zu erkennen, wie Schaffer gemeinsam mit weiteren Aufständischen die zuständigen Beamten – die klar in Unterzahl sind – zurückdrängt.

Dabei trägt er dieselbe blaue Jacke und denselben Hut der rechtsextremen Miliz "Oath Keepers", wie bereits auf anderen Bildern des 6. Januars 2021, auf denen er identifiziert werden konnte.

Schaffer wurde bereits festgenommen und muss sich in sechs verschiedenen Anklagepunkten für seine Beteiligung am Sturm auf das US-Kapitol verantworten.

Bandkollegen verlassen Iced Earth 

Seine Bandmitglieder Stu Block und Luke Appleton verkündeten am selben Tag den Ausstieg aus Iced Earth und ziehen damit – ähnlich wie zuvor Hansi Kürsch – ihre Konsequenzen aus dem Verhalten Schaffers.

Auch Lead-Gitarrist Jake Dreyer äußerte, dass er den Fokus nun auf seine andere Band Witherfall legen wolle. Demnach wäre von der vorherigen Besetzung von Iced Earth nur noch Schlagzeuger Brent Smedley übrig. 

Alles zum Thema:

iced earth

Das könnte Sie auch interessieren