Impressionen vom Mittwoch beim Wacken Open Air 2019 Fotostrecke starten

Impressionen vom Mittwoch beim Wacken Open Air 2019 © Andre Havergo

Bereits nach 21 Stunden sind die Tickets für das Wacken Open Air komplett ausverkauft. Das Metal-Festival findet vom 30. Juli bis zum 1. August 2020 statt.

Wie üblich hat der Vorverkauf für das Wacken Open Air 2020 nach Festivalende um Mitternacht (5. August 2019) begonnen.

Nach zwei Stunden war bereits über die Hälfte der Karten verkauft, nach 21 Stunden waren alle Tickets an den Mann gebracht.

"Sensationeller Vorverkauf"

"Unser Vorverkauf für das Wacken Open Air 2020 ist erneut sensationell verlaufen, worüber wir uns riesig freuen", erklärt der Veranstalter Thomas Jensen.

"Der großartige Erfolg unserer diesjährigen Jubiläumsausgabe und die Ankündigung der ersten Bands für das nächste Jahr hat offenbar die Fans überzeugt, dass sie uns erneut ihr Vertrauen schenken können. Dafür sind wir extrem dankbar. Es könnte aber auch daran liegen, dass Metal-Gott Rob Halford zum 50. Bühnenjubiläum von Judas Priest zum Headbangen aufspielt."

"Ein noch großartigeres Festival"

"Es ist unser erklärtes Ziel, in jedem neuen Jahr ein noch großartigeres Festival auf die Beine zu stellen," sagt Veranstalter Holger Hübner.

"Wir können unseren Fans nur danken, dass sie auf unsere Erfahrung vertrauen, wieder ein spannenden Band-Billing zusammen zu stellen. Die Musik steht natürlich immer an erster Stelle, aber auch das Rahmenprogramm wird sicherlich wieder Neuerungen bieten. Wir werden jede Anstrengung unternehmen, den Vorschusslorbeeren dieses schnellen Ausverkaufs gerecht zu werden.“

Die Veranstalter machen darauf aufmerksam, dass man keine Tickets bei Drittanbiertern kaufen sollte, mit Ausnahme der offiziellen Reisepartnern.  

Einige Bands für das Line-Up 2020, wie Judas Priest, Amon Amarth, Venom und Mercyful Fate wurden bereits bekannt gegeben.  

Alles zum Thema:

wacken open air

Das könnte Sie auch interessieren