Rammstein (2018)

Rammstein (2018) © Olaf Heine

Schon kurz nach Bestätigung der Rammstein-Stadionshows 2020 gibt die Band Zusatzshows bekannt - und das obwohl der offizielle Vorverkauf noch gar nicht begonnen hat.

Dass Rammstein live ein einmaliges Erlebnis sind, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben – wie schwierig es ist, an Tickets für ihre Konzerte zu kommen jedoch auch. Entsprechend gibt die Band nun pünktlich einen Tag vor dem offiziellen Vorverkaufsstart der Tour 2020 bereits Zusatztermine bekannt.

Erst vor kurzem wurden die eigentlichen Spieltermine der Band für das kommende Jahr angekündigt, darunter fünf Konzerte in Deutschland. Die fünf jetzt neu bestätigten sollen genau diese ergänzen. Unten seht ihr die Rammstein-Tourdaten für 2020, die Zusatzkonzerte sind fett markiert.

Rammstein live 2020

25.05.2020 Klagenfurt, Wörtherseestadion
29.05.2020 Leipzig, Red Bull Arena
30.05.2020 Leipzig, Red Bull Arena
02.06.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena
03.06.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena
06.06.2020 Zürich, Stadion Letzigrund
07.06.2020 Zürich, Stadion Letzigrund
10.06.2020 Ostend, Park de Nieuwe Koers 
17.06.2020 Belfast, Boucher Road Playing Fields Belfast
24.06.2020 Nijmegen, Goffertpark
27.06.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena
28.06.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena
01.07.2020 Hamburg, Volksparkstadion
02.07.2020 Hamburg, Volksparkstadion
04.07.2020 Berlin, Olympiastadion
05.07.2020 Berlin, Olympiastadion
09.07.2020 Lyon, Groupama Stadium
13.07.2020 Turin, Stadio Grande Torino - Olimpico
17.07.2020 Warschau, PGE Narodowy
21.07.2020 Tallinn, Song Festival Grounds
26.07.2020 Trondheim, Granåsen
31.07.2020 Göteborg, Ullevi Stadium
04.08.2020 Aarhus, Ceres Park

Alles zum Thema:

rammstein

Das könnte Sie auch interessieren