Sabaton (live in Frankfurt, 2017) Fotostrecke starten

Sabaton (live in Frankfurt, 2017) © Akis Konstantinidis

Am 19. Juli erscheint das neue Sabaton-Album "The Great War". Mit "Bismarck" stellt die Band jetzt eine eigenständige Single vor - mit dazu passendem Video.

Für ihr neuntes Studioalbum haben sich Sabaton einiges ausgedacht. Nicht nur erscheint es pünktlich zu ihrem 20-jährigen Bandjubiläum, sondern es ist zudem ein Konzeptalbum. Thema ist, wie der Titel schon vermuten lässt, der 1. Weltkrieg (1914-1918).

Damit setzen die Schweden ihre Tradition fort, sich textlich primär mit Kriegen und Schlachten zu beschäftigen. Das war wegen der Diskrepanz zwischen diesen ernsten Themen und den sehr ausgelassenen Live-Shows der Band nicht bei allen gut angekommen. Den Fans jedoch dürfte das auch weiterhin egal sein.

Der neue Song

Mit ihrem vor zwei Tagen veröffentlichten Video zum neuen Song "Bismarck" haben es Sabaton bereist auf Platz 17 der Youtube-Trends geschafft. Trotz der beachtlichen Größe, die die Band inzwischen erreicht hat, ist das eine sehr erstaunliche Leistung.

Das Video orientiert sich sichtbar an Kriegsfilmen und war mit Sicherheit nicht ganz billig. Musikalisch schlagen Sabaton in die gleiche Kerbe, die man von ihnen gewohnt ist. Dementsprechend sollten Fans wohl kaum enttäuscht sein. Warum die Band jedoch keinen Song des neuen Albums ausgewählt hat, bleibt offen.

Hier könnt ihr euch "Bismarck" selbst ansehen:

Alles zum Thema:

sabaton

Das könnte Sie auch interessieren