Rammstein (2018)

Rammstein (2018) © Olaf Heine

Rammsteins Teaser-Clip zur neuen Single "Deutschland" ist gerade einmal 35 Sekunden lang und enthält keinerlei Musik. Dennoch sorgt er durch seine KZ-Optik schon jetzt für großen Aufruhr. Update: Inzwischen ist das vollständige Video veröffentlicht.

Mit dem Teaser zum Video ihrer neuen Single "Deutschland" sorgen Rammstein mal wieder für jede Mende Gesprächsstoff. In dem Snippet, das keine Musik enthält, sind vier Mitglieder in Sträflingsuniform und mit Strick um den Hals zu sehen. Die Optik des kurzen Ausschnitts – inkl. einem Judenstern auf der Brust von Gitarrist Paul Landers – legt nahe, bei dem Setting auf ein Konzentrationslager zu schließen.

Damit sorgt die Band für Empörung. "Mit diesem Video hat die Band eine Grenze überschritten“, zitiert die Bildzeitung Charlotte Knobloch, Ex-Präsidentin des Zentralrats der Juden: „Wie Rammstein hier das Leid und die Ermordung von Millionen zu Entertainmentzwecken missbraucht, ist frivol und abstoßend.“

Missbrauch für PR oder Beitrag zur Aufarbeitung?

Ob es tatsächlich die Absicht der Band ist, mit dem Video für "Entertainment" zu sorgen oder etwa, wie Alexander Graf Lambsdorff von der FDP einräumt, in seiner vollständigen Form möglicherweise auch "einen Beitrag zur Aufarbeitung des Holocaust" leisten könnte, lässt sich anhand des kurzen Schnipsels wohl kaum beurteilen. Laut dem Datum, das am Ende des Clips angezeigt wird, könnte das vollständige Video noch heute erscheinen.

Die Meinungen zu Rammsteins Vorgehen werden sicherlich stark auseinandergehen. Fest steht jedoch wohl: Gerade dadurch, dass der Clip die Frage nach der dahinterliegenden Intention nicht beantwortet, haben es Rammstein wieder einmal geschafft, auf höchst medienwirksame Weise zu provozieren, und das sicherlich bewusst. Diese Tatsache an sich dürfte wohl kaum überraschen, hat das bei der Band doch durchaus seit jeher System.

Update: Das vollständige Video von "Deutschland" wurde am 28.03.2019 um 18.00 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Band veröffentlicht. Das dazugehörige Album erscheint am 17. Mai 2019.

Alles zum Thema:

rammstein

Das könnte Sie auch interessieren