Impressionen (Southside Festival, 2016)

Impressionen (Southside Festival, 2016) © Achim Casper

Nach dem jähen Ende des Southside-Festivals 2016 haben die Veranstalter viel gerechnet und diskutiert, um die möglichst beste Lösung bezüglich einer Abbruch-Entschädigung für alle Beteiligten zu ermöglichen. Freunde, es schaut gut aus!

Eine gute Nachricht gibt es nach dem aufgrund eines katastrophalen Unwetters abgebrochenen Southside-Festival 2016 doch: ihr bekommt Geld zurück und zwar nicht wenig! Außerdem werdet ihr zusätzlich belohnt, wenn ihr euch gleich ein Ticket für das Southside 2017 dazu bestellt.

Damit ihr euch beim Rückerstattungsprozedere leichter tut, haben wir euch im Folgenden zusammengefasst, wie ihr am besten vorgeht.

Wie melde ich mich zur Rückerstattung an?

Alle, die sich mit ihrer Ticketnummer bereits auf der Southside-Homepage angemeldet haben, können sich ab Donnerstag, den 28. Juli 2016, bis zum 15. August 2016 mit ihrem Registrierungscode einloggen. Alle, die sich noch nicht für die Ticketreservierung registriert haben, haben dieselben Möglichkeiten, nur später: sie können sich zwischen 15. und 30. August mit ihrer Ticketnummer anmelden.   

Im Online-Ticket-Tool kann zwischen Rückerstattung und Entschädigungsverrechnung für ein Festivalticket für das Southside 2017 ausgewählt werden. Außerdem wird beim direkten Kauf weiterer Tickets (maximal vier) zusätzlich ein Treuerabatt von 15€ gewährt.

Welche Dokumente brauche ich für eine Erstattung?

Für die Prüfung deines Erstattungsanspruches wird dein Originalticket benötigt, das du nach dem Onlineprozess innerhalb von 10 Tagen per Post versenden musst. Die Veranstalter empfehlen, zur Sicherheit eine Kopie der Vorder- und Rückseite des Tickets zu machen.

Wer sein Ticket verloren hat kann gegen Vorlage der Buchungsbestätigung UND des Festivalbändchens ebenfalls eine Rückerstattung bzw. Verrechnung beantragen.

Wie viel bekomme ich erstattet?

Die Rückerstattungsliste für die klassischen Kombitickets schaut folgendermaßen aus:

Wildcard (125€): 85€ Rückerstattung
Frühbucher (146€): 100€ Rückerstattung
Preisstufe 1 (166€): 115€ Rückerstattung
Preisstufe 2 (189€): 130€ Rückerstattung
Preisstufe 3 (199€): 140€ Rückerstattung

Für Infos zu den verschiedenen Resort-Tickets, folgt bitte dem Link.

Beispiel: Wer eine Wildcard 2016 für 125,- Euro einreicht, erhält nach erfolgreicher Prüfung des Erstattungsanspruches eine Gutschrift von 85,- Euro. Wer gleichzeitig ein Festival-Ticket für das Southside 2017 bestellt, erhält zusätzlichen den Treuerabatt von 15,- Euro. Daraus ergibt sich, bei einem Kombiticketpreis von 159,- Euro für 2017, ein Endbetrag von 59,- Euro.

Unter folgendem Link findet ihr eine Tabelle, die euch Aufschluss über die verschiedenen Verrechnungspreise gibt. Kombiticketbesitzer der Preisstufe 2 zahlen beispielsweise für ihr Southside-Ticket 2017 nur noch 14€!

Zu guter Letzt

Bitte beachtet, dass euer Erstattungsanspruch nach Einsendung eurer Unterlagen erst noch geprüft werden muss, bevor ihr das Geld zurückerhaltet.

An alle, die den Treuerabatt von 15€ nutzen wollen: das Southside 2017 findet vom 23. bis 25. Juni 2017 statt.

Alles zum Thema:

southside

Das könnte Sie auch interessieren