Kreativfabrik

Kreativfabrik Wiesbaden

Veranstaltungen

Murnaustraße 2
65189 Wiesbaden

Info

Die Kreativfabrik Wiesbaden e.V. ist aktiver Teil der lebendigen Kulturszene in Wiesbaden. Im Gebäude des ehemaligen Fleischereieinkaufs auf dem ehemaligen Schlachthofgelände betreibt der Verein ein Kulturzentrum mit einem vielfältigen (...) Mehr anzeigen Veranstaltungsprogramm, vermietet bezahlbare Proberäume an junge, lokale Musikbands und bietet Raum für Initiativen, Gruppen und Seminare aus dem kulturellen und sozialen Umfeld. Der Verein fühlt sich den Zielen der Kulturparkinitiative verpflichtet und beteiligt sich an der Umsetzung für einen Kulturpark auf dem ehemaligen Schlachthofgelände.
Die Kreativfabrik arbeitet aus der Überzeugung heraus, dass es in Wiesbaden eine Menge junger Leute mit vielen guten Ideen gibt. Diese sind es wert, ausprobiert und verwirklicht zu werden – auch abseits des kulturellen Mainstreams und kommerziellen Interesses.
Insbesondere städtische Jugendkultur ist geprägt durch eine Vielzahl von Subkulturen, diversen Strömungen sowie einer ausgeprägten Dynamik zu immer neuen Ausdrucksformen. Die Kreativfabrik begleitet diese Prozesse voller Neugier und steht diesen neuen Formen, Künstlern und Projekten stets offen gegenüber und bietet für die Entwicklung und Entfaltung ideelle, finanzielle und logistische Unterstützung an. Die Arbeit dient gemeinnützigen Zwecken und ist als solche vom Finanzamt anerkannt.
In der täglichen Arbeit werden die Schwerpunkte der Kreativfabrik in folgenden Bereichen sichtbar:

Veranstaltungsprogramm
Die Kreativfabrik bietet regelmäßig ein vielfältiges und lebendiges Kulturprogramm aus verschiedenen Sparten, wie z.B. Konzerte, Theaterveranstaltungen und Partys an. Ziel ist insbesondere die Förderung junger, noch unbekannter Künstler der Region. Jährlich finden über 100 Veranstaltungen mit mehr als 10.000 Besuchern statt.

Proberäume
Der Verein bietet Proberäume für aktuell rd. 20 junge und lokale Musikbands zu bezahlbaren Mieten an. Die Verwaltung der Räume findet, wie auch der Bau in 2007, in Eigenregie statt.

Raum für Initiativen, Gruppen und Seminare
Die Kreativfabrik schafft Raum für Initiativen, Gruppen und für Seminare, in dem Netzwerkeffekte und Kooperationen entstehen.

Kulturpark
Die Kreativfabrik als lebendiger Part nimmt aktiv an der (Neu-)Gestaltung des Kulturparks teil und unterstützt die Aktivitäten zur Belebung und Sicherheit vor Ort.

Der Verein versteht sich zudem auch als Sprachrohr für alle Kulturschaffende und beteiligt sich regelmäßig in verschiedenster Form an der Meinungsbildung in der Öffentlichkeit, vertritt Kulturinteressen gegenüber der Politik und steht Entscheidungsträgern als kompetenter Partner zur Verfügung.
Im Sinne ihres demokratischen Grundverständnisses stellt sich die Kreativfabrik insbesondere gegen jegliche Form von Rassismus, Sexismus und Homophobie.
Weniger anzeigen

Die nächsten Termine

Weitere Veranstaltungsorte in Wiesbaden

Das könnte Sie auch interessieren

×