Donau-Arena

Veranstaltungen, Stadion, Großveranstaltungen, Sehenswürdigkeit

Walhalla Allee 22
93059 Regensburg

Info

Die Donau-Arena ist eine 1999 errichtete Multifunktionshalle in Regensburg. Sie ersetzte das Eisstadion an der Nibelungenbrücke als Heimspielstätte des Eishockey-Oberligisten EV Regensburg, außerdem wird die Halle regelmäßig für Veranstaltungen wie (...) Mehr anzeigen z. B. Messen oder Konzerte genutzt.GeschichteDas Konzert von Bruce Springsteen am 23. April 1999 zur Eröffnung war die erste Großveranstaltung in der Donau-Arena. Am 5. Dezember 1999 war sie das erste Mal bei einem Eishockeyspiel ausverkauft, als der EV Regensburg in der Oberliga den ETC Crimmitschau empfing.Die Nürnberg Ice Tigers trugen ihre Heimspiele der European Hockey League 1999/2000 in der Donau-Arena aus. Außerdem wurde die Donau-Arena zu Beginn der DEL-Saison 2008/09 als Ausweich-Spielstätte der Straubing Tigers genutzt, da das eigene Stadion durch einen Brand schwer beschädigt worden war. Am 10. Januar 2010 wurde die Halle im Rahmen der EM-Vorbereitung der Handball-Nationalmannschaft erstmals auch für ein Handballspiel genutzt.Die Donau-Arena wird seit März 2015 für 2,3 Millionen Euro erweitert. Auf der Westseite entstehen auf 700 m² neue Funktionsräume, um die Sport- und Konzertveranstaltungen besser trennen zu können, da Kapazitätsgrenzen erreicht waren. So erhalten die Mannschaften des EV Regensburg feste Kabinen und zusammen mit dem EC Regensburg neue Büroräumlichkeiten. Außerdem werden Versäumnisse aus den Baujahren nachgeholt, unter anderem werden nun Kassenhäuschen errichtet. Mit Beginn der Playoffs der Saison 2015/16 wurden aus Sicherheitsgründen einige Stehplätze im Gästebereich und damit die Gesamtkapazität von 4.961 auf 4.863 reduziert.
Weniger anzeigen

Die nächsten Termine

Weitere Veranstaltungsorte in Regensburg

Das könnte Sie auch interessieren

×