25 für 25 - Heidelberg feiert 25 Jahre 360°Records in der halle02 mit Torch, Toni-L und vielen Gästen

25 für 25 - Heidelberg feiert 25 Jahre 360°Records in der halle02 mit Torch, Toni-L und vielen Gästen

Die Hip-Hop-Stadt Heidelberg hat Grund zum Feiern. Am 24. Mai findet in der halle02 eine große Jubiläumsparty zum 25-jährigen Jubiläums des Labels 360° Records mit nicht weniger als 25 Acts statt. Mit dabei sind auch Torch und Toni-L. Mehr ›

von Berit Laas, veröffentlicht am 16.05.2019

Emotional - Samy Deluxe öffnet sein Poesiealbum für eine Zeitreise durch deutschen Hip-Hop

Emotional - Samy Deluxe öffnet sein Poesiealbum für eine Zeitreise durch deutschen Hip-Hop

Zwar ohne Samples und Scratches aber mit mächtig Krach liefert Samy Deluxe in der Frankfurter Festhalle eine phänomenale Unpluggedshow – mit raphistorisch wertvollen Gästen. Mehr ›

von Jenny Lieder, veröffentlicht am 05.04.2019

Zwei Stunden Sprechgesang - Retrogott & Hulk Hodn bringen das Café Central Weinheim zum Überquellen

Zwei Stunden Sprechgesang - Retrogott & Hulk Hodn bringen das Café Central Weinheim zum Überquellen

Im Rahmen der Veröffentlichung ihrer vierten LP "Sezession" machen Retrogott & Hulk Hodn im Café Central in Weinheim Halt. Die Bude ist rappelvoll, die Fans werden in gut zwei Stunden Konzert rundum verwöhnt. Ein Bericht. Mehr ›

von Konrad Bender, veröffentlicht am 23.03.2016

die halle02-geburtstagsparty - Bahnstadt Open Air 2012 in Heidelberg mit Blumentopf, Torch und Toni-L

die halle02-geburtstagsparty - Bahnstadt Open Air 2012 in Heidelberg mit Blumentopf, Torch und Toni-L

Die Halle02 wird zehn! Gut sieht es außerdem für den lange Zeit fraglichen Fortbestand der treibenden Kulturinstitution in Heidelberg aus. Beste Voraussetzungen also, für die viertägige Partysafari im urbanen Ambiente des neuen Stadtteils: dem Bahnstadt Open Air. Der Festival-Freitag stand mit Blumentopf, Torch und Toni-L ganz im Zeichen des HipHops. Mehr ›

Andreas Margara / Fotos: Simon Fessler, veröffentlicht am 15.07.2012

hiphop der extraklasse - Fotos von Blumentopf, Toni L. und Torch beim Bahnstadt Open Air 2012 in Heidelberg

hiphop der extraklasse - Fotos von Blumentopf, Toni L. und Torch beim Bahnstadt Open Air 2012 in Heidelberg

Anlässlich des zehnten Geburtstages der Halle02 feiert der Club ein viertägiges Festival. Am ersten Tag des Bahnstadt Open Airs wurde ein Stück deutscher HipHop-Geschichte präsentiert: Zuerst gab es eine Stunde T.O.P.F. auf die Ohren, bevor es fast nahtlos zum Heidelberger Urgestein Torch überging. Dieser gab, zusammen mit ToniL, der Bahnstadt einige gute Gründe zum springen und bouncen. Weitere Highlights: Der gemeinsame Song von Blumentopf und ToniL sowie der Auftritt von Martin Stieber, der gefeiert wurde. Mehr ›

Fotos: Simon Fessler, veröffentlicht am 14.07.2012

perfekt wie ein kreis: 360 grad - 40 Jahre Torch: Die Jubiläumswoche mit Abschlusskonzert in der Halle02

perfekt wie ein kreis: 360 grad - 40 Jahre Torch: Die Jubiläumswoche mit Abschlusskonzert in der Halle02

Gestatten Sie, sein Name ist Frederik Hahn. Er ist kein herkömmlicher Rapstar, sondern Vorreiter, Galionsfigur und gutes Gewissen des deutschsprachigen Rap mit Niveau. Blau ist seine Farbe und so wurde seine Heimatstadt Heidelberg zu seinem 40. Geburtstag eine Woche lang in blauen Samt gehüllt. Höhepunkt der ereignisreichen Feierwoche bildete das Abschlusskonzert von Torch in der Halle02, für das sich allerhand Überraschungsgäste wie Jan Delay und Curse angekündigt hatten. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 07.10.2011

willkommen in mannheim! - Festivalreview: MTV HipHop Open Minded 2009 in der Quadratestadt

willkommen in mannheim! - Festivalreview: MTV HipHop Open Minded 2009 in der Quadratestadt

Bereits um 11 Uhr öffneten die Tore der neunten Ausgabe der MTV HipHop Open, das diesmal auf dem Vorplatz des Mannheimer Barockschlosses stattfand. Mit dem Umzug von Stuttgart in die Quadratestadt sollte das Festival gleichzeitig einen neuen Anstrich bekommen, indem der übliche HipHop-Künstlerkreis auf benachbarte Genres ausgedehnt wurde und das Event den Namenszusatz "Open Minded" erhielt. Die Festivalgäste erlebten ein positives, aber nicht durchgehend spektakuläres Event. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 21.07.2009

the biz beats himself - Biz Markie live im Capitol Mannheim

the biz beats himself - Biz Markie live im Capitol Mannheim

Dem Veranstalter "Styleinspector" ist es mit Biz Markie gelungen, ein echtes HipHop-Schwergewicht an Land zu ziehen. Bekannt ist der MC, DJ und Beatboxer nicht nur durch seine Mitgliedschaft in der legendären Juice Crew um Marley Marl, sondern auch durch sein komödiantisches Wesen. Angeblich wird er deshalb auch von Stars wie Madonna und Will Smith zu privaten Partys als Entertainer gebucht. Diesmal durfte er seine Show im Capitol in Mannheim präsentieren. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 24.03.2009

hiphop und reggae clash - Feuer Frei: Aphroe, Nosliw und Toni-L

hiphop und reggae clash - Feuer Frei: Aphroe, Nosliw und Toni-L

Die Jam-Reihe "Feuer Frei" ist ein Mix aus einer HipHop-Jam und einem Reggae-Clash. In der Heidelberger Halle-02 trafen unter anderem Dreimaleins, Mr.Bayse, Movement Occidental und Künstler aus dem Heidelberg Cypher auf Größen wie Toni-L und Aphroe von RAG. Für den nötigen Dancehall-Vibe auf dem HipHop und Reggae Clash sorgten dabei der Berliner Kimoe und der charismatische Nosliw aus dem Rootdown-Camp. Es entwickelte sich ein Clash, der besonders durch den übergreifenden Vibe der verschiedenen Stilrichtungen überzeugte. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 20.05.2008

deutschrap dynamit - Dynamite Deluxe & D-Flame live

deutschrap dynamit - Dynamite Deluxe & D-Flame live

Kaum hat sich die deutschrap Formation Dynamite Deluxe (Samy Deluxe, Tropf, DJ Dynamite) wieder vereinigt, geht das Trio schon wieder mit neuem Album auf Tour quer durch die Bundesrepublik. Unterstützt werden die Hamburger von D-Flame, DJ Haitian Star besetzt die Position der Vorgruppe. Der Sound des Trios Dynamite Deluxe steht symbolisch für die glorreichen Jahre des Hamburger HipHop und war stilprägend für den viel gefeierten deutschen Rap um die Jahrtausendwende. Mehr ›

Andreas Margara / Fotos: Jonathan Kloß, veröffentlicht am 11.02.2008

×