Noch nicht ganz hier - Tim Bendzko verschiebt seine Tour erneut: Termine im Februar 2022

Noch nicht ganz hier - Tim Bendzko verschiebt seine Tour erneut: Termine im Februar 2022

Wie sich bereits seit einiger Zeit abgezeichnet hat, verschiebt Tim Bendzko nun doch seine "Jetzt bin ich ja hier" Tour um ein Jahr. Die Ersatztermine liegen im Februar 2022.  Mehr ›

veröffentlicht am 21.12.2020

Freiwillige gesucht - Tim Bendzko gibt im Rahmen einer Corona-Studie Konzert in Leipzig

Freiwillige gesucht - Tim Bendzko gibt im Rahmen einer Corona-Studie Konzert in Leipzig

Am 22. August 2020 werden Wissenschaftler der Universitätsklinik Halle das Corona-Ansteckungsrisiko bei Großveranstaltungen bei einem Konzert von Tim Bendzko untersuchen und suchen dafür Freiwillige.  Mehr ›

veröffentlicht am 20.07.2020

Milow und The Pointer Sisters ragen heraus - Die Night Of The Proms 2018 in Mannheim bietet beste Unterhaltung

Milow und The Pointer Sisters ragen heraus - Die Night Of The Proms 2018 in Mannheim bietet beste Unterhaltung

Die Night Of The Proms 2018 in Mannheim kann nicht ganz an die herausragende Ausgabe des Vorjahrs anknüpfen, ist aber dennoch unterhaltsam. Besonders zum Ende jedes Blocks steigert sich die Show auf das Maximum. Davor gibt es auch Momente, die nicht durchweg begeistern.  Mehr ›

veröffentlicht am 22.12.2018

Zwei Welten verschmelzen - Bilder und Bericht: So glamourös war die Night Of The Proms 2018 in Hamburg

Zwei Welten verschmelzen - Bilder und Bericht: So glamourös war die Night Of The Proms 2018 in Hamburg

Bei der Night Of The Proms präsentieren namenhafte Künstler ihre Werke in orchestralem Gewand und glamourösem Setting. Hier findet ihr alle Bilder vom Crossover-Event in der Hamburger Barclaycard Arena.  Mehr ›

veröffentlicht am 01.12.2018

Gefühlig - Tim Bendzko: Live-Bilder von der Night of the Proms 2018 in Hamburg

Gefühlig - Tim Bendzko: Live-Bilder von der Night of the Proms 2018 in Hamburg

Wer auf gefühlvolle Musik steht, kam bei Tim Bendzkos Auftritt bei der Night of the Proms in der Hamburger Barclaycard Arena voll auf seine Kosten. Unser Fotograf Falk Simon war live dabei.  Mehr ›

veröffentlicht am 01.12.2018

Musik und Rummel - Tim Bendzko ist Headliner des Ludwigshafener Stadtfests

Musik und Rummel - Tim Bendzko ist Headliner des Ludwigshafener Stadtfests

Mehr als 60 Stunden Livemusik auf drei Bühnen erwartet die Besucher des Ludwigshafener Stadtfestes vom 22. bis 24. Juni. Headliner wird Tim Bendzko sein, aber auch Fußball-Fans kommen nicht zu kurz.  Mehr ›

veröffentlicht am 22.05.2018

Melodischer Indie-Rock aus Mainz - Gießener Kultursommer 2017: Hitchkokk supporten Tim Bendzko

Melodischer Indie-Rock aus Mainz - Gießener Kultursommer 2017: Hitchkokk supporten Tim Bendzko

Die dritte Auflage des Gießener Kultursommers steht kurz bevor. Tim Bendzko sowie sein Management wählten die Indie-Rock Band Hitchkokk aus Mainz als ihren Support für dessen Show am 8. September aus. Die Band hatte sich neben mehr als 250 anderen Bands bei Backstage Pro beworben.  Mehr ›

veröffentlicht am 30.08.2017

Mit Streichern - Sunnyboy: Live-Fotos von Tim Bendzko in der Porsche-Arena Stuttgart

Mit Streichern - Sunnyboy: Live-Fotos von Tim Bendzko in der Porsche-Arena Stuttgart

Immer noch Mensch aus Fleisch und Blut: Tim Bendzko machte Station in der Porsche Arena in Stuttgart. Unsere Fotografin Beatrix Mutschler war für euch ganz vorne mit dabei.  Mehr ›

veröffentlicht am 10.05.2017

Gemütlich - Fotos: Tim Bendzko live im Feierabendhaus der BASF in Ludwigshafen

Gemütlich - Fotos: Tim Bendzko live im Feierabendhaus der BASF in Ludwigshafen

"Wohnzimmerkonzerte" nennt Tim Bendzko seine aktuelle Tour, die ihn mit vier Begleitmusikern durch Deutschland führt. Unser Fotograf Rudi Brand hat seinen Auftritt in Ludwigshafen in Bildern festgehalten.  Mehr ›

veröffentlicht am 27.03.2015

Erfolg trotz schwieriger Bedingungen - Festivalbericht: Jazz & Joy 2014 in Worms bezwingt das Regenwetter

Erfolg trotz schwieriger Bedingungen - Festivalbericht: Jazz & Joy 2014 in Worms bezwingt das Regenwetter

Nach einem Rekordjahr 2013 mit 22.000 Besuchern hatten die Organisatoren diesmal gleich doppelt Pech. Zuerst musste Till Brönner wegen Krankheit absagen, dann drückten Regen und Kühle die Zuschauerzahl auf 16.000. Wer dem Wetter trotzte, bereute sein Kommen aber zu keiner Sekunde.  Mehr ›

veröffentlicht am 19.08.2014

×