Kein purer Metal, aber pures Vergnügen - Summer Breeze 2018: Heiß, hart und hastenichtgesehen

Kein purer Metal, aber pures Vergnügen - Summer Breeze 2018: Heiß, hart und hastenichtgesehen

Das Summer Breeze 2018 hat einmal mehr gezeigt, dass ein Metalfestival auf viele Weisen interpretiert werden kann. Auf der Bühne war von Stoner über Surf Grind bis Synth Wave nämlich so einiges vertreten – und trotzdem herrschte an vier sonnengeküssten Tagen eine insgesamt wunderbare gemeinschaftliche Stimmung. Mehr ›

von Anja Klauck, veröffentlicht am 20.08.2018

Alte Hasen - Suicidal Tendencies: Fotos der Veteranen live beim Summer Breeze 2018

Alte Hasen - Suicidal Tendencies: Fotos der Veteranen live beim Summer Breeze 2018

Seit 1982 hauen Suicidal Tendencies ihre Crossover-Tracks heraus, die sich irgendwo zwischen Hardcore, Thrash Metal, Funk und Punk ansiedeln. Bei ihrem Auftritt auf der Main Stage gab es also geballte Oldschool-Action. Unser Fotograf Andreas Defren war live dabei. Mehr ›

Fotos: Andreas Defren, veröffentlicht am 17.08.2018

live in concert - Fotos: Suicidal Tendencies live bei der EMP Persistence Tour 2017 in Wiesbaden

live in concert - Fotos: Suicidal Tendencies live bei der EMP Persistence Tour 2017 in Wiesbaden

Als Headliner der EMP Persistence Tour 2017 im Schlachthof Wiesbaden traten Suicidal Tendencies auf. Mit ihrem ikonischen Stil prägten sie die Hardcore-Szene und bringen nun auf der EMP Persistence Tour 2017 die Stimmung zum Kochen. Mehr ›

Fotos: Beatrix Mutschler, veröffentlicht am 25.01.2017

Begründer - Fotos: Suicidal Tendencies live auf dem Mair1 Festival 2015 in Montabaur

Begründer - Fotos: Suicidal Tendencies live auf dem Mair1 Festival 2015 in Montabaur

Suicidal Tendencies gelten vielen als Begründer von Crossover Thrash. Am Samstagabend traten sie als vorletzte Band auf der Hauptbühne des Mair1 Festivals 2015 auf. Wir haben die Bilder. Mehr ›

Fotos: Sebastian Dietrich, veröffentlicht am 28.06.2015

flogging molly, suicidal tendencies, killswitch engage - Rock Am Bach 2010 in St. Wendel: Festivalfotos (III)

flogging molly, suicidal tendencies, killswitch engage - Rock Am Bach 2010 in St. Wendel: Festivalfotos (III)

Was 1999 als kleines, selbstorganisiertes Musikfestival für die örtliche Jugendszene begann, hat sich mittlerweile zum festen Bestandteil im Openair-Kalender entwickelt. Das Festival im saarländischen Merzig fand 2010 bereits zum zwölften Mal statt. regioactive.de-Fotograf Daniel Batschak war in St. Wedel vor Ort und hat das Geschehen für euch eingefangen. In unserer dritten Galerie seht ihr Fotos der Auftritte von Flogging Molly, Suicidal Tendencies und Killswitch Engage. Mehr ›

Fotos: Daniel Batschak, veröffentlicht am 13.07.2010

der samstag - With Full Force 2009: Suicidal Tendencies, Amon Amarth, Hatebreed, The Carburetors u.a.

der samstag - With Full Force 2009: Suicidal Tendencies, Amon Amarth, Hatebreed, The Carburetors u.a.

Am Samstag spielten unter anderen Suicidal Tendencies, Amon Amarth, Hatebreed, Emil Bulls, Bring Me The Horizon, The Carburetors! Mehr ›

von Till Schieck, veröffentlicht am 13.07.2009

gelungen, friedlich und gut organisiert - WITH FULL FORCE 2009: Festivalbericht und Fotogalerien

gelungen, friedlich und gut organisiert - WITH FULL FORCE 2009: Festivalbericht und Fotogalerien

Bereits zum 16. Mal fand dieses Jahr das With Full Force Festival statt. In altgewohnter Manier gaben wieder reihenweise Top-Acts die Klinke in die Hand. Der Segelflugplatz Roitzschjora bei Löbnitz (nördlich von Leipzig) war wieder Schauplatz für Metal-, Hardcore- und Punkt-Konzerte der Superlative. Am Donnerstagmittag öffnete der "heftigste Acker Deutschlands" seine Pforten für rund 35.000 Hardcore- und Metal-Fans, die nur darauf brannten ihre Lieblingsbands gehörig abzufeiern. Mehr ›

Jochen Schütz / Fotos: Till Schieck, veröffentlicht am 13.07.2009

×