es wurde nochmal richtig heiß - Das Sziget-Festival 2009 in Budapest. Review Teil 2

es wurde nochmal richtig heiß - Das Sziget-Festival 2009 in Budapest. Review Teil 2

Zu den Festival-Perlen gehört das Sziget-Festival, am Rande der ungarischen Hauptstadt Budapest gelegen. 400.000 Menschen lockte es mit einem umfassenden Programm. Im zweiten Teil unseres großen Sziget-Berichts geht es um Schlamm, kalte Duschen und viel laute Musik von Pendulum, The Prodigy oder Faith No More. Die letzten drei Tage des Festivals boten aber auch Freunden sanfter Klänge etwas, so traten unter anderem Woven Hand, The Notwist und die Editors auf. Mehr ›

von Stefan Berndt, veröffentlicht am 26.08.2009

music is rotted one note - Squarepusher im Karlstorbahnhof

music is rotted one note - Squarepusher im Karlstorbahnhof

Drill'n'Bass? E-Jazz? Spricht man über Thomas Jenkinson muss man sich einiges einfallen lassen. Selten können Musiker von sich behaupten, dass für deren Musik ein neues Genre erdacht werden musste - von kurzlebigen Hypes einmal abgesehen. Der in Chelmsford, Essex geborene, medienscheue Engländer wird von Laptop-Fricklern genauso geschätzt wie von Komponisten der Neuen Musik oder auch E-Bassisten. Im April gab er sich im Heidelberger Karlstorbahnhof die Ehre. Mehr ›

von Christian Bethge, veröffentlicht am 02.05.2009

×