Foo Fighters und Gorillaz von (der) Muse geküsst - Rock am Ring 2018: Die Samstags- und Sonntags-Highlights des gelungenen Festivals

Foo Fighters und Gorillaz von (der) Muse geküsst - Rock am Ring 2018: Die Samstags- und Sonntags-Highlights des gelungenen Festivals

So ausgelassen wie Rock am Ring 2018 am Freitag beginnt, geht es auch am Samstag und am Sonntag weiter. Nicht nur das Wetter in der Eifel spielt in diesem Jahr mit, sondern auch das musikalische Programm mit Acts wie Muse und den Gorillaz – auch wenn Dave Grohls Heiserkeit dem eigentlich ausgedehnten Set der Foo Fighters vorzeitig einen Strich durch die Rechnung macht. Mehr ›

von Torsten Reitz, veröffentlicht am 04.06.2018

Ganz echt - Unverhüllt: Live-Fotos von Gorillaz bei Rock am Ring 2018

Ganz echt - Unverhüllt: Live-Fotos von Gorillaz bei Rock am Ring 2018

Rock am Ring 2018 ging am frühen Montagmorgen mit dem Auftritt der Gorillaz zu Ende. Unser Fotograf Peter H. Bauer hat ausgeharrt und diese Bilder mitgebracht. Mehr ›

Fotos: Peter H. Bauer, veröffentlicht am 04.06.2018

Live gezeichnet - Comic-Stars: Live-Fotos von Gorillaz live in der Sporthalle Hamburg

Live gezeichnet - Comic-Stars: Live-Fotos von Gorillaz live in der Sporthalle Hamburg

Die Gorillaz präsentierten sich in der Sporthalle Hamburg ganz real. Unser Fotograf Falk Simon war live dabei. Mehr ›

Fotos: Falk Simon, veröffentlicht am 19.11.2017

Humanz und Cartoonz - Gorillaz: Damon Albarn und Gaststars erwecken ihre virtuellen Superstars in Berlin zum Leben

Humanz und Cartoonz - Gorillaz: Damon Albarn und Gaststars erwecken ihre virtuellen Superstars in Berlin zum Leben

Die Gorillaz sind die erfolgreichste virtuelle Band der Welt. In der Max-Schmeling-Halle geben sie sich dafür erstaunlich echt. Mehr ›

von Jan-Niklas Jäger, veröffentlicht am 18.11.2017

Querbeet - Fotos: Damon Albarn live in der Großen Freiheit 36 in Hamburg

Querbeet - Fotos: Damon Albarn live in der Großen Freiheit 36 in Hamburg

Blur, die Gorillaz, The Good, the Bad & the Queen oder Rocket Juice & the Moon: Damon Albarn hatte in der Vergangenheit immer ein Projekt, das ihn beschäftige. Da verwundert es nicht, dass erst in diesem Jahr sein erstes Soloalbum erschien, obwohl er seit Beginner der 90er Jahre Profimusiker ist. In Hamburg stellte er sein "Debüt" live vor. Mehr ›

Fotos: Falk Simon, veröffentlicht am 02.07.2014

aufgelegt 05:2011 - Aktuelle Alben von Helldorados, Peilomat, Fleet Foxes, Arrested Development u.a.

aufgelegt 05:2011 - Aktuelle Alben von Helldorados, Peilomat, Fleet Foxes, Arrested Development u.a.

Können die Fleet Foxes nach ihrem Wahnsinns-Debüt auch mit ihrer zweiten Platte "Helplessness Blues" überzeugen? Wie viele neue Ideen können Arrested Development auf ihrem mittlerweile neunten Album "Strong" noch bringen? Haben Peilomat das Zeug dazu, dank ihrer neuen Scheibe "IcHERZähler" bald die großen Bühnen zu rocken? Was bieten die Helldorados auf ihrer neuen EP? Alles Fragen, denen sich die Redakteure von regioactive.de in den letzten Wochen angenommen haben. Antworten gibt es hier. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 20.06.2011

zum ersten mal in deutschland und vor der leinwand - Die GORILLAZ live im Berliner Velodrom

zum ersten mal in deutschland und vor der leinwand - Die GORILLAZ live im Berliner Velodrom

Noch nie spielten die Gorillaz in Berlin, überhaupt noch nie in Deutschland. Noch nie traten die Erfinder der Comicband zuvor bei einer Welttournee vor der Leinwand selbst in Erscheinung. Bis zum vergangenen Sonntag im Berliner Velodrom. Dort boten sie, ihr aktuelles Album "Plastic Beach" im Gepäck und gemeinsam mit einer Vielzahl prominenter Gastmusiker wie De La Soul, Paul Simonon und Neneh Cherry, ein großartiges Konzert. regioactive.de war mit dabei. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 24.11.2010

die erfolgreichste animierte band der welt kehrt zurück - Gorillaz: Neues Album "Plastic Beach" erscheint am 5. März

die erfolgreichste animierte band der welt kehrt zurück - Gorillaz: Neues Album "Plastic Beach" erscheint am 5. März

Fünf Jahre nach der Veröffentlichung von "Demon Days" kehren Murdoc Niccals und Co. mit den Gorillaz zurück. Niedergelassen auf einer aus Müll bestehenden Insel im Pazifik nahmen sie ihr drittes Album auf. Mehr ›

von Anke Hoffmann, veröffentlicht am 07.02.2010

×