Land unter - Rock am Ring 2016 in Mendig endet abrupt nach einem Samstag voller Höhen und Tiefen

Land unter - Rock am Ring 2016 in Mendig endet abrupt nach einem Samstag voller Höhen und Tiefen

Am zweiten Festivaltag besteht Rock am Ring aus einer kurzfristig angesetzten Pressekonferenz, stundenlangem Warten ob des schlechten Wetters und einem verkürzten Programm ab den Abendstunden, auf die schlussendlich eine Absage der restlichen Veranstaltung folgte. Schlamm, Gewitter und schlimme Nachrichten aus der Gerüchteküche können aber nur die wenigsten Fans sonderlich beeindrucken oder gar vom Feiern abhalten. Mehr ›

von Torsten Reitz, veröffentlicht am 05.06.2016

Alles andere als taub - Fotos: Deftones live bei Rock am Ring 2016 in Mendig

Alles andere als taub - Fotos: Deftones live bei Rock am Ring 2016 in Mendig

Einst Mitbegründer des Nu Metal, haben die Deftones inzwischen ihren höchst eigenen Sound gefunden. Am Samstag spielten sie ein bejubeltes Konzert bei Rock am Ring in Mendig. Wir haben die Bilder. Mehr ›

Fotos: Tom Teubner, veröffentlicht am 05.06.2016

Im Fokus - regioactive.de präsentiert: die 10 besten Konzertfotos 2013

Im Fokus - regioactive.de präsentiert: die 10 besten Konzertfotos 2013

2013 war nicht nur das Jahr herausragender Konzerte und Platten, sondern hielt auch grandiose Konzertfotos bereit. Verantwortlich waren dafür unsere Fotografen, die herausragende Bilder fabrizierten. Die zehn besten stellen wir euch an dieser Stelle vor. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 02.01.2014

der sprung in die menge - Fotos: Deftones live am Samstag bei Rock'n'Heim

der sprung in die menge - Fotos: Deftones live am Samstag bei Rock'n'Heim

40.000 Besucher erlebten auf dem Hockenheimring zwischen dem 16. und dem 18. August das erste Rock'n'Heim-Festival. Am Samstag standen neben Tenacious D und System of a Down auch die Deftones auf der Bühne. Mehr ›

Fotos: Johannes Rehorst, veröffentlicht am 19.08.2013

auf der bühne und im hintergrund - Fünf Highlights, die uns am Samstag bei Rock'n'Heim begeisterten

auf der bühne und im hintergrund - Fünf Highlights, die uns am Samstag bei Rock'n'Heim begeisterten

Highlights gab es viele bei der Premiere von Rock'n'Heim. Aber fünf Augenblicke zeichneten sich durch besondere Intensität aus. Wir haben die Höhepunkte des Samstags zusammengestellt. Mit dabei: Der Wahnsinn der Deftones, die Magie von System Of A Down, die Sprachgewandtheit von Tenacious D, das Wetter und ganz viele fleißige Hände, die Dank verdient haben. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 19.08.2013

ausverkauftes konzert - Fotos: Deftones live in Hamburgs Große Freiheit 36

ausverkauftes konzert - Fotos: Deftones live in Hamburgs Große Freiheit 36

Mitte November 2012 veröffentlichten die Deftones ihr aktuelles Album "Koi No Yokan". Für ihre zugehörige Deutschlandtour hatten sie jedoch nur zwei Termine eingeplant: Spielorte sind Hamburg und Berlin. In der Großen Freiheit 36 waren sie am 25. Februar zu Gast. Mehr ›

Fotos: Falk Simon, veröffentlicht am 26.02.2013

purer rock und fette sprüche - Bericht vom Highfield Festival 2011 (3): Der herausragende Sonntag

purer rock und fette sprüche - Bericht vom Highfield Festival 2011 (3): Der herausragende Sonntag

Der dritte und letzte Tag des Highfield Festivals versprach nach dem teilweise durchwachsenen Samstag ein wirklich großartiges Musikprogramm und diese Hoffnung wurde tatsächlich nicht enttäuscht: Jimmy Eat World, Rise Against und die Foo Fighters machten die Ärgernisse vom Vortag mehr als vergessen. Mehr ›

von Björn Reinhard & Susann Heinrich, veröffentlicht am 24.08.2011

live im lka-longhorn - Fotos: Die Deftones und Animals As Leaders in Stuttgart

live im lka-longhorn - Fotos: Die Deftones und Animals As Leaders in Stuttgart

Ihr Album "Diamond Eyes" wurde von iTunes zum "Rock-Album des Jahres 2010" gekürt, die an das Release anschließende Tour zu einem Erfolg. Die Schaffenspause und der tragische Schicksalsschlag, Chi Chengs Autounfall im November 2008, waren somit ein Stück weit überwunden. Die Band klingt frisch, mutig und intensiv. Eine exklusive Show führte sie am 18. August nach Stuttgart, wo neben dem Headliner und seinem Support Animals As Leaders auch unsere Fotografin Ann Buster ihr Können in die Waagschale warf. Mehr ›

Fotos: Ann Buster, veröffentlicht am 19.08.2011

von atmosphärischen klängen und konzertabbrüchen - HURRICANE 2010 in Scheeßel: Festivalbericht, Teil 2

von atmosphärischen klängen und konzertabbrüchen - HURRICANE 2010 in Scheeßel: Festivalbericht, Teil 2

Am Freitag tanzten die Festivalbesucher noch zu Beatsteaks, Madsen und Mando Diao, am Samstag ging es in ähnlicher Stimmung weiter. Überschattet wurde der Tag von einem Konzertabbruch und der vorübergehenden Schließung der White Stage. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 28.06.2010

live im schlachthof - Fotos: Deftones und Long Distance Calling in Wiesbaden

live im schlachthof - Fotos: Deftones und Long Distance Calling in Wiesbaden

Ein tragischer Autounfall von Chi Cheng im November 2008 warf die Deftones erheblich zurück. Cheng lag fast ein halbes Jahr im Koma. Um sich von seinen schweren Verletzungen erholen zu können, wird er von Sergio Vega (ex-Quicksand) vertreten. Mit ihm zusammen entstand auch das neue Album "Diamond Eyes", das beweist: Die Deftones klingen so frisch, mutig und intensiv wie eh und je. "Willkommen zurück" hieß es dementsprechend auch im Schlachthof in Wiesbaden, wo die Deftones von Long Distance Calling begleitet wurden! Mehr ›

Fotos: Achim Casper, veröffentlicht am 26.06.2010

×