Emotional - Samy Deluxe öffnet sein Poesiealbum für eine Zeitreise durch deutschen Hip-Hop

Emotional - Samy Deluxe öffnet sein Poesiealbum für eine Zeitreise durch deutschen Hip-Hop

Zwar ohne Samples und Scratches aber mit mächtig Krach liefert Samy Deluxe in der Frankfurter Festhalle eine phänomenale Unpluggedshow – mit raphistorisch wertvollen Gästen. Mehr ›

von Jenny Lieder, veröffentlicht am 05.04.2019

Paarweise - Fotos: ASD live in der Großen Freiheit 36 in Hamburg

Paarweise - Fotos: ASD live in der Großen Freiheit 36 in Hamburg

ASD, das sind natürlich Afrob und Samy Deluxe, deren Deutschlandtour sie in die Große Freiheit 36 nach Hamburg verschlug. Falk Simon hat ihr Konzert dort für euch fotografiert. Mehr ›

Fotos: Falk Simon, veröffentlicht am 01.12.2015

Meine Freunde und ich - Fotos: Max Herre & Kahedi Radio Orchestra live in Weinheim

Meine Freunde und ich - Fotos: Max Herre & Kahedi Radio Orchestra live in Weinheim

Max Herre & Kahedi Radio Orchestra traten mit vielen Gästen im Weinheimer Schlosspark auf. Mit dabei waren u.a. Patrice, Joy Denalane, Afrob, Megaloh, Fetsum und viele mehr. Manuela Hall hat das bunte Treiben in Bildern festgehalten. Mehr ›

Fotos: Manuela Hall, veröffentlicht am 22.06.2015

Im Kreis der Freundschaft - Den Groove im Blut: Max Herre & Kahedi Radio Orchestra live im Schlosspark Weinheim

Im Kreis der Freundschaft - Den Groove im Blut: Max Herre & Kahedi Radio Orchestra live im Schlosspark Weinheim

Aus dem Schoß der Kolchose nach Weinheim City: Max Herre bringt mit seinem Kahedi Radio Orchestra und haufenweise Special Guests die Köpfe zum Nicken und den Sommer in den Schlosspark. Einmal Freundeskreis und zurück. Anschnallen nicht vergessen! Mehr ›

von Patrick Unrath, veröffentlicht am 21.06.2015

Hands up! - Fotos: Afrob live auf dem Schlossgrabenfest 2015 in Darmstadt

Hands up! - Fotos: Afrob live auf dem Schlossgrabenfest 2015 in Darmstadt

Die Echo-Bühne beim Schlossgrabenfest in Darmstadt bot am Freitagabend viel Hip-Hop, darunter den Auftritt des Wahlberliners Afrob. Sebatian Dietrich hat ihn für euch fotografiert. Mehr ›

Fotos: Sebastian Dietrich, veröffentlicht am 23.05.2015

Endlich wieder zu Hause - Von der Hölle auf die Bühne: Sido live in der Berliner Columbiahalle

Endlich wieder zu Hause - Von der Hölle auf die Bühne: Sido live in der Berliner Columbiahalle

Sido lässt in der ausverkauften Berliner Columbiahalle nichts anbrennen. Mit der halben Rap-Elite der Nation im Gepäck, tischt der ehemalige Maskenmann in seiner Heimatstadt knapp zwei Stunden lang ordentlich auf. Mehr ›

von Kai Butterweck, veröffentlicht am 27.02.2014

ein wochenende der rekorde - Festivalbericht: Drei Tage Jazz & Joy in Worms 2013 mit 22.000 Besuchern

ein wochenende der rekorde - Festivalbericht: Drei Tage Jazz & Joy in Worms 2013 mit 22.000 Besuchern

Ungefähr 22.000 Besucher sorgten für einen Rekordbesuch bei der diesjährigen Auflage von Jazz & Joy in Worms. Sie erlebten ein vielseitiges Programm aus den Bereichen Pop, Rock, Blues, Soul/Funk und Jazz. Nur ein Aspekt trübte die Stimmung: die Lautstärke. Es war zu leise! Mehr ›

von Erik Winkes, veröffentlicht am 12.08.2013

aufgelegt 10:2009 - Neue Alben von Afrob, La Coka Nostra, Monsters of Folk u.a.

aufgelegt 10:2009 - Neue Alben von Afrob, La Coka Nostra, Monsters of Folk u.a.

Der Kunst des Zweifelns über die Frage, wo alle Rapper geblieben sind, folgen nostalgische Kindheitserinnerungen, die den Hörer geradewegs in die Schnittmenge zwischen Klamauk und Intellektualismus stürzen. Zugegeben, es ergibt tatsächlich mehr Sinn, die neuen Alben von La Coka Nostra, Rainald Grebe, Afrob, Pathos Legal und Monsters of Folk einzeln zu beleuchten. Den Anfang machen wir mit einer neuen HipHop-Supergroup. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 30.09.2009

die kolchose macht bambule - Vor Ort bei "Catch a Fire" mit Max Herre, Afrob, Meli und Denyo

die kolchose macht bambule - Vor Ort bei "Catch a Fire" mit Max Herre, Afrob, Meli und Denyo

Nach dem "Catch a Fire"-Konzert mit Samy Deluxe, D-Flame, Torch und Toni-L im Mai, läutete das Rude 7 in Mannheim nun zur zweiten Runde des HipHop-Klassentreffens. Diesmal waren Max Herre, Afrob und Meli, sowie Denyo und DJ Mad als Vertreter der Deutsch-Rap-Hochburgen Stuttgart und Hamburg zu Gast beim Dancehall-Soundsystem DeeBuzz, das im Vorprogramm für ein standesgemäßes Warm-Up sorgte. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 27.10.2008

×