Velaroo (Foto) ist eine der Bands, die bei MidN im Rahmen des Schlossfests auftreten werden.

Velaroo (Foto) ist eine der Bands, die bei MidN im Rahmen des Schlossfests auftreten werden.

Am 8. September heißt es wieder "Mannheim - Mitten in der Nacht!" Auf zwei Bühnen werden dabei Bands stehen, die aus über 100 Bewerbern bei Backstage PRO ausgewählt wurden. Dazu gesellen sich die Gäste Zero aus Essen, die ihre frischen und modernen Rock-Sounds im Rahmen eines Austauschprogramms in die Quadratestadt bringen.

{image}Kleiner, aber nicht weniger laut als bei der letzten Mitten in der Nacht-Großveranstaltung im April, präsentiert die Popförderung Mannheim in Kooperation mit DASDING und Backstage PRO das "Mitten in der Nacht"-Konzert im Rahmen des Schlossfests 2012.

Um 17 Uhr wird das 9. Schlossfest auf der Hauptbühne und in den verschiedenen Räumlichkeiten des Schlosses selbst starten. Geboten wird den Nachmittag über ein kulturelles und wissenschaftliches Programm.

Livemusik gibt es ab 20 Uhr im Uni-Café EO, das extra für Mitten in der Nacht in einen Konzertraum umgestaltet wird. Dort treten neben den Austauchgästen noch die Bands Laut Kinski, Velaroo und Disco Monique auf. Moderiert wird der Abend von DASDING-Moderator Kotta.

Spätestens ab 22 Uhr steht auch bei der Hauptbühne alles im Zeichen der livemusikalischen Feierei, wenn unter anderen Angie Taylor auftreten wird. 

Schlossfest 2012 und Mitten in der Nacht:

Das könnte Sie auch interessieren