The Stud aus Stuttgart bringen einen Mix aus Britpop, Sixties und Garage zum Nonstock 2012.

The Stud aus Stuttgart bringen einen Mix aus Britpop, Sixties und Garage zum Nonstock 2012.

The Stud aus Stuttgart gesellen sich neben Prinz Pi, Soundition, Turbostaat und vielen anderen ins Line-Up des Nonstock 2012. Die Veranstalter pickten die Band aus insgesamt 150, die sich auf Backstage PRO um diesen Auftritt beworben hatten.

{image}Eine ihrer Hauptaufgaben sehen die Veranstalter vom "Kulturwiese Nonstock e.V." darin, jungen Bands aus der Region die Möglichkeit zu geben, ihr Talent vor einem großem Publikum zu präsentieren – ein Anliegen, das wir nur allzu gerne unterstützen. So gibt es bei den Ausschreibungen beim Branchennetzwerk Backstage PRO alljährlich auch immer die Chance, beim Nonstock aufzutreten. Diesmal wurden The Stud aus Stuttgart ausgewählt, um einen Auftritt am Festivalsamstag (15.50 Uhr) zu spielen. Worauf man sich dabei freuen kann, das beschreiben sie selbst folgendermaßen: "Wir kombinieren die Einflüsse der Sixties mit modernem Indie und dem Britpop der 90er-Jahre."

Zum vierzehnten Mal findet das Nonstock Festival im hessischen Odenwald statt, einige Kilometer östlich von Darmstadt. "2012 werden wir ein Musikprogramm auffahren, über das sich begeistert staunen lässt!", lautet das Versprechen ans Publikum. Ein in höchsten Tönen lobenswertes und ausgesprochen gut besuchtes Festival war das Nonstock schon immer:

Alles zum Thema:

nonstock

Das könnte Sie auch interessieren