Skunk Anansie (live in Dresden, 2011) Fotostrecke starten

Skunk Anansie (live in Dresden, 2011) © Susanne Hasse

Wasserwerfern und Pfefferspray zum Trotz fanden sich am Wochenende ungefähr 2000 Skunk Anansie-Fans im Dresdner Schlachthof ein, um eine energiegeladene Party zu feiern. Die Band präsentierte dabei nicht nur Songs aus ihrem aktuellen Album "Wonderlustre", sondern verwöhnte das Publikum auch mit früheren Hits wie "Hedonism" und "Follow me Down".

Schon die Supportband The Virginmarys regten mit ihren Riffs, die irgendwo zwischen Black Rebel Motorcycle Club und Velvet Revolver einzuordnen sind, zum ausgelassenen Tanzen an.  Jeder, der sich nach den ersten Liedern noch nicht von den sympathischen Engländern zum Hüftenschwingen animieren ließ, wurde vom impulsiven Drummer der Band, Danny Dolan, spätestens mit dem Song Bang Bang Bang umgestimmt.

Nach einer kurzen Umbauphase machten Skin und ihre Bandkollegen Ace, Cass und Mark dynamisch und eindrucksvoll klar, dass die vergangenen acht Jahre, die zumindest in dieser Formation von Bühnenabstinenz geprägt waren, spurlos an ihnen vorbei gegangen sind. Skin wirbelte in dem knapp zwei Stunden dauernden Konzert von einer Bühnenseite zur anderen hinüber, auch zum Publikum und wieder zurück und zog die Liebe der Fans endgültig auf sich, indem sie gottgleich über das Publikum hinweg lief und nicht nur einmal zum Crowdsurfing ansetzte. Da dies für die sympathische Frontfrau anscheinend noch nicht genug Fannähe war, spaßte sie mit einigen Fans und gab einem Kamerabesitzer ganz persönliche Einblicke. Das gesamte Publikum wurde im Anschluss ebenso noch einmal mit einer ungefähr 20 Minuten andauernden Zugabe, Drumsticks und Setlisten der Band beglückt.

Fotostrecke

Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof
Fotos: Skunk Anansie im Dresdner Schlachthof

Klicke auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (37 Bilder).

Alles zu den Themen:

skunk anansie the virginmarys

Das könnte Sie auch interessieren