Katie Melua (live bei der Night of the Proms in Köln, 2014) Fotostrecke starten

Katie Melua (live bei der Night of the Proms in Köln, 2014) © Tom Teubner

20 Jahre Night of the Proms in Deutschland und das Konzept geht immer noch auf: Auch 2014 garantiert die Mischung aus Pop und Klassik einen unterhaltsamen Abend. In unserem Spezial haben wir alle Bilder vom Konzert in der Kölner Lanxess Arena unseres Fotografen Tom Teubner versammelt.

1994 zog die Night of the Proms zum ersten Mal durch Deutschland, davor war die Konzertreihe bereits jahrelang in Belgien und den Niederlanden erfolgreich. Wie sich die Zeiten ändern, zeigt das Lineup von 1994: Neben dem allgegenwärtigen John Miles zogen Toto, Paul Young, Björn Again und Manuel Barrueco mit Orchester und Chor übers Land.

Mit Zucchero und Katie Melua

Im Jahr 2014 liest man ganz andere Namen. Neben der deutschen Künstlerin Madeline Juno konnten die Night of the Proms-Macher noch Marlon Roudette, Zucchero und Katie Melua verpflichten. Beim Halt der Konzertreihe in Köln war unser Fotograf Tom Teubner vor Ort, um die Stars bei ihrem Auftritt abzulichten.

Übrigens: Unser Autor Erik Winkes konnte nicht bis zum Kölner Konzert warten und wagte daher bereits beim Termin in Mannheim einen Blick in die Show. Hier sein Bericht!

Alle Fotostrecken von der Night of the Proms in Köln

Katie Melua live in der Lanxess Arena Köln

Zucchero live in der Lanxess Arena Köln

Marlon Roudette live in der Lanxess Arena Köln

John Miles live in der Lanxess Arena Köln

Madeline Juno live in der Lanxess Arena Köln

Ksenija Sidorova live in der Lanxess Arena Köln

Alles zum Thema:

night of the proms

Das könnte Sie auch interessieren