Jonas Knopf ist mit seinem Song "Ich will Berlin" auf dem Audiosurf-Sampler 2013 vertreten.

Jonas Knopf ist mit seinem Song "Ich will Berlin" auf dem Audiosurf-Sampler 2013 vertreten. © JK

Vom 10. bis 13. April wird die Musikmesse Frankfurt wieder tausende Musikbegeisterte anlocken. In unseren AUDIOSURF.Portraits stellen wir euch jene Künstler vor, die auf dem offiziellen Sampler der Musikmesse vertreten sind. Dieser erscheint in einer Auflage von 15.000 Exemplaren, die auf der Messe verteilt werden und der Aboausgabe der VISIONS beiliegen.  

Unter den 18 für AUDIOSURF 2013 ausgewählten Künstlern befindet sich der Singer/Songwriter Jonas Knopf aus Mannheim. Mit seiner deutschsprachigen Popmusik reiht er sich problemlos in die Riege aktueller Gernegrößen wie Bosse, Clueso oder Philipp Poisel ein und zeigt einmal mehr, dass es von dieser Art Künstler nie genug geben kann.

So liefert Knopf auf seinen beiden EPs Bis einer weint (2012) und Dieses Mal (März 2013) ehrliche, authentische Popmusik mit Texten über das Leben in all seinen Facetten.

Schon in seinen Kindertagen kristallierte sich heraus, dass die Musik ein wichtiger Baustein im Leben des Singer/Songwriters ist. Aufgewachsen in einer musikalischen Familie lernte Knopf zunächst Keyboard und Klavier, später dann Jazz-Piano. Gitarre bringt sich der Autodidakt selbst bei.

Viele lernten den gebürtigen Laupheimer schon 2007 als Frontmann bzw. Sänger und Gitarrist der Alternative Rock-Band Parker Lewis kennen. Die Band hat sich mittlerweile getrennt. Bereits zwei Jahre später war Knopf bereits als Solokünstler unterwegs. Im selben Jahr begann er ein Popmusikdesign-Studium in Mannheim.

AUDIOSURF präsentiert Ich will Berlin von Jonas Knopf

{image}Die Musikbranche scheint sich nicht so richtig entscheiden zu können: die einen wollen nicht nach Berlin, die anderen können sich keinen anderen Ort mehr vorstellen. Jonas Knopf hat sich für den Mittelweg entschieden:

"Ich will Berlin" heißt es in seinem gleichnamigen Song aus seiner EP Bis einer weint. Doch der luftig-leichte Pop-Song thematisiert viel mehr als nur den schlichten Wunsch, in der Hauptstadt zu leben. Jonas Knopf singt vom Verreisen. Es ist der Drang nach Freiheit, der ihn antreibt. "Ich will in Rom durch Gassen fahren, will überall hin, wo wir nie waren".

Auf den Audiosurf-Sampler 2013 hat es der Mannheimer damit schonmal geschafft. Dann wird der Rest sicher kein Problem mehr sein. Ich will Berlin ist einer dieser Songs, die man am Besten an einem heißen Sommertag hören sollte, während man im Auto mit weit aufgerissenem Fenster der Sonne entgegenfährt.

Wer Jonas Knopf live erleben will, der hat dazu u.a. am 1. Juni 2013 beim Maifeld Derby die Gelegenheit. Der Singer/Songwriter wurde über Backstage PRO nämlich vom Veranstalter des Festivals ausgewählt. Auf der "Parcours d'amour"-Bühne wird Jonas Knopf seine Songs zum Besten geben.

AUDIOSURF wird unterstützt von:

 

Sennheiser

 visions

Alles zu den Themen:

jonas knopf audiosurf

Das könnte Sie auch interessieren