Die Prinzen & Gewandhausorchester (live in Leipzig, 2017) Fotostrecke starten

Die Prinzen & Gewandhausorchester (live in Leipzig, 2017) © Christian Grube

In den 90ern kam man kaum an ihnen vorbei, doch seit einigen Jahren ist es still um die Die Prinzen geworden, die 1993 mit "Alles nur geklaut" ihren vermutlich größten Hit landeten. Doch 2021 feiern sie ihr Comeback.

Ende Januar erschien mit "Dürfen darf man alles" die erste Single der Leipziger Band seit sechs Jahren, doch damit nicht genug: Als zweite Single des bald erscheinenden neuen Albums "Krone der Schöpfung" haben sich Die Prinzen etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

"Alles nur geklaut!"

Zusammen mit der Band "Deine Freunde" haben sie ihren größten Hit "Alles nur geklaut" neu aufgelegt und sich das Thema des Songs zu eigen gemacht, indem sie damit ganz einfach bei sich selber klauen.

Auch das dazugehörige Musikvideo bleibt der "geklauten" Linie treu und parodiert das ursprüngliche Video des Songs aus den 90ern.

Neues Album erscheint im Mai

Am 26. März erschien mit "Krone der Schöpfung" die dritte Single des am 28. Mai diesen Jahres erscheinenden, gleichnamigen neuen Albums.

Neben zwölf brandneuen Songs können Fans aber auch vier weitere neu aufgelegte, bzw. "geklaute" Hits der Prinzen auf der neuen Platte erwarten.

Alles zum Thema:

die prinzen

Das könnte Sie auch interessieren