Phil Collins (2016)

Phil Collins (2016) © WME

Das Comeback verzögert sich. Genesis müssen ihre für April geplante "The Last Domino?"-Tour in Großbritannien aufgrund der Corona-Pandemie auf Herbst 2021 verschieben.

"Wir sind bereit, aber die Welt ist es nicht… noch nicht!" Mit diesen Worten verkündet die britische Rockband Genesis auf ihren Social Media-Kanälen, dass ihre "The Last Domino?"-Tour auf September und Oktober 2021 verlegt werden muss. Grund dafür ist die aktuelle Lage um die Corona-Pandemie. 

Der Tourstart sollte ursprünglich im April sein, nun verschiebt er sich auf den 15. September 2021. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit auch für die neuen Termine. 

Nach 13 Jahren wieder auf Tour 

Die "The Last Domino?“-Tour soll die Band durch Großbritannien und Irland führen und die erste gemeinsame Live-Tour von Tony Banks, Phil Collins und Mike Rutherford seit der weltweit ausverkauften "Turn It On Again"-Tour im Januar 2007 werden.

Mit dabei ist Nic Collins, der Sohn von Phil Collins, am Schlagzeug und ihr langjähriger Leadgitarrist und Bassist Daryl Stuermer.

"The Last Domino?"-Tour 2021

15.09.2021 in Dublin (3 Arena)
16.09.2021 in Dublin (3 Arena)
18.09.2021 in Belfast (SSE Arena)
20.09.2021 in Birmingham (Utilita Arena)
21.09.2021 in Birmingham (Utilita Arena)
22.09.2021 in Birmingham (Utilita Arena) 
24.09.2021 in Manchester (AO Arena)
25.09.2021 in Manchester (AO Arena)
27.09.2021 in Leeds (First Direct Arena)
28.09.2021 in Leeds (First Direct Arena)
30.09.2021 in Newcastle (Utilita Arena)
01.10.2021 in Newcastle (Utilita Arena)
03.10.2021 in Liverpool (M & S Bank Arena)
04.10.2021 in Liverpool (M & S Bank Arena)
07.10.2021 in Glasgow (SSE Hydro)
08.10.2021 in Glasgow (SSE Hydro)
11.10.2021 in London (The O2)
12.10.2021 in London (The O2)
13.10.2021 in London (The O2)

Alles zum Thema:

genesis