Wiedervereint: AC/DC veröffentlichen neues Album mit alter Besetzung am 13. November.

Wiedervereint: AC/DC veröffentlichen neues Album mit alter Besetzung am 13. November. © Another Dimension PR Agentur

Nach langem Warten und Hoffen ist es nun endlich so weit: AC/DC veröffentlichen die erste Single "Shot in the Dark". "Power Up", ihr erstes Album seit 2014 erscheint am 13. November.

"Power Up" ist das erste  AC/DC-Album seit 2014. Die Hoffnungen auf ein Album wurden durch den neuen AC/DC-Instagram-Account und die neue Webseite befeuert. Der zuvor nur spekulierte Albumtitel hat sich ebenfalls bewahrheitet.

"Shot in the Dark" ist das erste Lied seit 2014, auf dem alle alten Mitglieder, Angus Young (Lead Gitarre), Brian Johnson (Lead Gesang), Cliff Williams (Bass), Phil Rudd (Schlagzeug) und Stevie Young (Rhythmus Gitarre), wieder gemeinsam zu hören sind. 

Limited Editions

"Power Up" wird in mehreren Versionen erhältlich sein. Das absolute Fan Must-Have ist die "one-of-a-kind Deluxe POWER UP Box", an deren Seite sich ein Knopf befindet, über den ein AC/DC Neonschild angeschaltet wird und der die Anfangs-Akkorde der Single "Shot in the Dark" aus den eingebauten Lautsprechern erklingen lässt. In der Box ist die CD mit 20-seitigem Booklet enthalten, in dem exklusive Fotos zu finden sind. Damit die Box immer "powered up" bleibt, ist auch ein USB-Ladekabel dabei! 

Die Vinyl-LP kommt in einem Gatefold-Cover und ist auf 180 Gramm Vinyl gepresst. Ausgewählte Händler und der Online-Store der Band bieten außerdem limitierte Ausgaben der LP an. Das Album wird zusätzlich auf allen digitalen Plattformen erhältlich sein.

Tracklist

Realize / Rejection / Shot In The Dark / Through The Mists Of Time / Kick You When You’re Down / Witch’s Spell / Demon Fire / Wild Reputation / No Man’s Land / Systems Down / Money Shot / Code Red

Alles zum Thema:

ac/dc

Das könnte Sie auch interessieren