Impressionen vom Sonntag (live bei Rock am Ring, 2019) Fotostrecke starten

Impressionen vom Sonntag (live bei Rock am Ring, 2019) © Peter H. Bauer

Die meisten Karten für Rock am Ring und Rock im Park sind schon vergeben, der Vorverkauf der restlichen Tickets startete am 25.9. Dazu gibt es neue Bands wie A Day To Remember, Daughtry und Of Mice and Men.

Rock am Ring und Rock im Park sollen vom 11. bis 13. Juni 2021 stattfinden. Bereits jetzt wurden 130.000 der für 2020 erworbenen Tickets auf das nächste Jahr übertragen.

Die Umtauschphase ist inzwischen beendet, womit ein Großteil des Kartenkontingents schon vergeben ist. Der Vorverkauf für die übrigen Karten hat am 25.9. um 15 Uhr begonnen.

Weitere Bands für die Festivals

Außerdem wurden viele weitere Bands des 2021 Line-Ups bekannt gegeben. Folgende Bands sind neu:

A Day To Remember / Baroness / Black Veil Brides / Boston Manor / Boys Noize / Bush / Code Orange / Creeper / Daughtry / Devin Townsend / Digitalism / Donna Missal / Fire From The Gods / Gojira / Jan Delay & Disko No. 1 / Kafvka / KC Rebell & Summer Cem / Kodaline / Mastodon / Of Mice & Men / Poppy / RIN / Schmutzki / Seasick Steve / Spiritbox / TEMPT / The Pretty Reckless / Wage War / You Me at Six / Yungblud / Zugezogen Maskulin

Zuvor bekannt waren schon folgende Bands:

System Of A Down / Green Day / Volbeat / Billy Talent / Broilers / Korn / Deftones / Fall Out Boy / The Offspring / Rea Gravey / Weezer / Bilderbuch / Powerwolf / Airbourne / NF / Alan Walker / Trettmann / Royal Republic / The Distillers / SSIO 

Rock am Ring & Rock im Park 2021

Alles zu den Themen:

rock am ring rock im park

Das könnte Sie auch interessieren