Pearl Jam (live in Berlin, 2014)

Pearl Jam (live in Berlin, 2014) © Jens Sage

Im September werden im Rahmen der "Back to live – Open-Airs 2020" wieder Konzerte auf der Waldbühne in Berlin stattfinden. Teil des Programms sind Roland Kaiser, Sido, Helge Schneider und Wincent Weiss.

Obwohl sie in vielerlei Hinsicht in die Jahre gekommen ist, gilt die Waldbühne in Berlin als eine der schönsten Open-Air-Locations Deutschland.

In Kürze werden dort wieder Konzerte stattfinden, denn am 4. September startet die Konzertreihe namens "Back to live – Open-Airs 2020" unter unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Vorgaben.

Das Programm

Das Auftaktkonzert bestreitet am 4. September 2020 Roland Kaiser, gefolgt von Sido am 5. September. Ebenfalls dabei sind Helge Schneider (6. September) und Wincent Weiss (18. September)

Außerdem planen die Veranstalter eine Special Edition der Schlagernacht des Jahres, die am 26. September stattfinden wird. 

Was zu beachten ist

Die Waldbühne besitzt für diese Konzerte eine Gesamtkapazität von 5000 Besuchern pro Veranstaltung. Der Vorverkauf startet am 27. Juli 2020. Insgesamt dürfen vier Personen des gleichen Haushalts die Veranstaltung gemeinsam besuchen.

Alle Veranstaltungen werden unter Einhaltung bestehender Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt.

Ein Zeichen setzen

Dieter Semmelmann, CEO vom Veranstalter Semmel Concerts Entertainment äußert sich wie folgt zu den Veranstaltungen: "Es geht bei diesen Konzerten um nicht mehr und nicht weniger als ein Zeichen zu setzen: Ein Lebenszeichen der Live-Musikindustrie und ein Signal an unser Publikum, auf das sie schon so ungeduldig gewartet haben. Wir tragen Verantwortung, auch unseren Künstlern gegenüber, und kämpfen seit Monaten des Berufsverbots, für den Fortbestand einer ganzen Branche und Hunderttausenden Beschäftigten, die direkt oder indirekt davon abhängig sind. Diese Konzerte in der Waldbühne geschehen aus keiner wirtschaftlichen Motivation heraus, sondern sind nur unter großen finanziellen Kompromissen aller Beteiligten möglich. Eine Durchführung von Veranstaltungen unter den aktuellen Bedingungen und Auflagen hat."

Update, 28.07.2020: Die "Back to live Open-Airs" stoßen auf große Nachfrage. Der Vorverkauf startete erfolgreich, weshalb für die Konzerte von Roland Kaiser und Sido nur noch wenige Tickets verfügbar sind. 

Alles zum Thema:

coronakrise

Das könnte Sie auch interessieren