The Rolling Stones (live in Stuttgart, 2018) Fotostrecke starten

The Rolling Stones (live in Stuttgart, 2018) © Dominic Pencz

Nach acht Jahren Pause haben die Rolling Stones wieder eine Eigenkomposition veröffentlicht. Sie trägt den Titel "Living In A Ghost Town" und schürt die Hoffnung auf mehr neue Songs der Band. Hier könnt ihr das Video sehen.

"Living In A Ghost Town" entstand vor der Corona-Krise, allerdings ist der Bezug zur Gegenwart überdeutlich. Dazu trägt freilich auch die sehr moderne Produktion des Songs bei.

Die Hoffnung auf weitere neue Musik der Rolling Stones ist nicht unberechtigt, wie Mick Jagger klarstellt. "Es wird noch mehr kommen", erklärt er, da die Band auch trotz räumlicher Distanz gemeinsam an Musik arbeiten könne. Wir sind gespannt!

Alles zum Thema:

rolling stones

Das könnte Sie auch interessieren