Lindemann 2019 Fotostrecke starten

Lindemann 2019 © Universal Music

Rammstein-Frontmann Till Lindemann hat sich angeblich mit dem Coronavirus infiziert. Daher soll er sich daher auf der Intensivstation eines Berliner Krankenhauses befinden. Update: Der Test auf das Coronavirus bei Till Lindemann war negativ.

In Till Lindemann Fall steckt eine Lektion: Er hat trotz der sich immer weiter ausbreitenden Corona-Pandemie seine Tour nicht abgebrochen und noch am 15. März zwei Shows in Moskau gespielt.

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland litt der 57-Jährige unter hohem Fieber und wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Berichten zufolge befindet sich der Rammstein Frontmann in einem Berliner Krankenhaus auf der Intensivstation.

Update, 28. März: Auf ihrer offiziellen Seite erklären Rammstein: "Till Lindemann wurde gestern Abend vom Arzt der Band in ein Krankenhaus eingewiesen. Till hat eine Nacht auf der Intensivstation verbracht und wird heute auf eine andere Station verlegt, weil es ihm besser geht. Der Test auf das Corona-Virus war negativ."

Mit Lungenentzündung auf Intensivstation

Zusätzlich zum Coronavirus wurde bei Lindemann eine Lungenentzündung festgestellt, was den Aufenthalt auf der Intensivstation nötig machte. Inzwischen soll es ihm besser gehen, während zwischenzeitlich wohl Lebensgefahr bestand. Anfang März hat er sich in seiner Instagram Story dem Virus gegenüber noch ziemlich kritisch gezeigt.

Die Anzahl an Neuinfizierten in Deutschland steigt immer noch stark. Auch wenn vor allem ältere Menschen oder solche mit Vorerkrankungen als Mitglied der Risikogruppe gelten, zeigt Lindemanns Fall, dass die Gefährlichkeit des Virus auch für jüngere und mittelalte Menschen nicht unterschätzt werden sollte.

Unterschätztes Risiko

Gerade junge Menschen unterschätzen die Gefahr, die vom Coronavirus ausgeht. Auch wenn sie keine Vorerkrankungen haben, kann das Virus gefährliche Auswirkungen für sie haben – wie jetzt für Till Lindemann, dem wir schnelle und vollständige Genesung wünschen.

Alles zum Thema:

lindemann

Das könnte Sie auch interessieren