Max Herre (Pressebild, 2019)

Max Herre (Pressebild, 2019) © Robbie Lawrence

Das Musikmesse Festival 2020 bestätigt die ersten Acts - und die können sich sehen lassen. Max Herre und Freya Ridings werden Anfang April in Frankfurt auftreten. Update: Die Konzerte sind abgesagt!

Das diesjährige Musikmesse Festival findet vom 31. März bis zum 4. April in Frankfurt statt. Zwei große Acts des diesjährigen Line-Ups sind nun bekannt. Max Herre und Freya Ridings werden am 2. bzw. 4. April 2020 in Frankfurt auftreten.

Update, 17. März: Das gesamte Musikmesse Festival ist abgesagt.

Update, 14. März: Die Konzerte von Max Herre und Freya Ridings sind abgesagt. 

Max Herre ist ab März 2020 mit seinem neusten Album "Athen" auf Deutschlandtour. Anlässlich des Musikmesse Festivals, tritt er am 2. April in der Festival Arena auf dem Gelände der Messe Frankfurt auf. 

Aufstrebende Sängerin

Freya Ridings ist eine aufsteigende Sängerin aus London, die mit dem Song "Lost Without You" den Durchbruch geschafft hat. Das emotionale Lied wurde schon in zahlreichen Serien wie Grey's Anatomy zu besonders herzerreisenden Szenen gespielt.

Ihre einzigartige ausdrucksstarke, melancholiche Stimme begeistert inwzischen auch viele deutsche Fans. Kein Wunder, dass ihr Konzert in der Batschkapp Frankfurt Anfang Februar komplett ausverkauft war. Am 4. April 2020 spielt sie das Abschlusskonzert des Musikmesse Festivals in der Festhalle Frankfurt.

Update, 26. Februar: Inzwischen wurden weitere Konzerte bekanntgegeben, beispielsweise ein Auftritt von Moses Pelham am 31. März 2020 in der Batschkapp. 

Dazu kommen Konzerte von Mr. Irish Bastard, Shantel & Bucovina Club Orchestra, Derya Yildirim & Grup Simsek, Bernd Begemann und Rekorder.

Musikmesse Festival 2020

Das könnte Sie auch interessieren