Impressionen vom Freitag beim Summer Breeze Festival 2018 Fotostrecke starten

Impressionen vom Freitag beim Summer Breeze Festival 2018 © Andreas Defren

Langsam und beständig nimmt das Programm für das Summer Breeze Open Air 2020 Form an. Mit Amon Amarth, Opeth und Within Temptation finden sich auch bereits einige größere Namen der Szene im Line-up.

Das Summer Breeze hat sich längst zu einem der ganz großen Namen der deutschen Festival-Landschaft entwickelt, insbesondere natürlich innerhalb der Metalszene. Im Vergleich zu einem ähnlich gelagerten Festival wie dem Wacken Open Air lag der Fokus der Veranstalter aber doch immer etwas mehr auf härteren, aber auch moderneren Klängen.

Das macht sich auch beim bisherigen Line-up für 2020 bemerkbar. Selbst bei den größeren Bands des Programms sind zum Beispiel mit Amon Amarth Vertreter der etwas härteren Gangart mit dabei. Doch dank Within Temptation und Saltatio Mortis sind auch bei den bekannteren Namen ein paar beschaulichere Klänge zu erwarten.

Klein, aber fein

Auch bei den vielleicht nicht ganz so bekannten Bands setzt sich im Großen und Ganzen der Hang zu etwas derber oder zumindest neumodischer Musik fort. So finden sich zum Beispiel die Metalcore-Band Architects und die Deathcore-Truppe Despised Icon auf dem Programm.

Dennoch kann man dem Summer Breeze die stilistische Bandbreite nicht absprechen. Mit den deutschen Folk-Rock-Urgesteinen Fiddler's Green oder den irischen Post-Rockern God Is an Astronaut wird durchaus ein Kontrapunkt zum Metal-Programm gesetzt.

Das Summer Breeze Open Air 2020 findet vom 12. bis zum 15. August auf dem Flugplatz Dinkelsbühl statt.

Das bisherige Line-up

1914 / Agrypnie / Alestorm / Amenra / Amon Amarth / Amorphis / Any Given Day / Architects / Belzebubs / Benighted / Bloodywood / Cattle Decapitation / Clutch / Combichrist / Cytotoxin / Dark Funeral / Dark Tranquility / Debauchery / Despised Icon / Djerv / Eisregen / Emil Bulls / Ensiferum / Fiddler's Green / Fight the Fight / Finntroll / Fleshcrawl / Frogleap / Gloryhammer / God Is an Astronaut / Gutalax / Haggefugg / I Prevail / Igorrr / Infected Rain / Jinjer / Kraanium / Lüt / Mr. Hurley & Die Pulveraffen / Myrkur / Neaera / Nytt Land / Opeth / Pipes and Pints / Primal Fear / Sacred Reich / Saltatio Mortis / Shadow of Intent / Siamese / Slope / Sonata Arctica / Static-X / Stray from the Path / Swallow the Sun / Takida /  The New Roses / The Oklahoma Kid /  The Vintage Caravan / The Wildhearts / Thundermother / Tides from Nebula / Triddana / Uada /  Vulture / Wardruna / Warkings / While She Sleeps / Within Temptation / Wolves in the Throne Room

Summer Breeze Open Air 2020

Alles zum Thema:

summer breeze

Das könnte Sie auch interessieren