Citadel Music Festival (2019)

Citadel Music Festival (2019) © Frank Bauchspiess

Seit mehr als zehn Jahren findet mittlerweile das Citadel Music Festival in Berlin statt und lockt immer wieder internationale Stars in die Zitadelle in Spandau. Auch im Sommer 2020 wird sich das nicht ändern. Mit dabei sind dann unter anderem Sting, Patti Smith und Lionel Richie.

Seit mehr als zehn Jahren zählt das Citadel Music Festival zu den beliebtesten Festivals der Hauptstadt. Pro Saison gibt es dort bis zu 25 Konzerte. Vom 31. Mai bis zum 30. August 2020 wird das Festival dann erneut in der Zitadelle in Spandau stattfinden.

Eröffnet wird das Festival am 31. Mai mit einer neue Ausgabe des Punk In Drublic Festivals. Bei dem Music & Beer-Fest werden Punk-und Hardcore-Bands, wie NOFX, Pennywise, Circle Jerks und Face to Face auftreten.

Internationale Größen

In der Zitadelle wird dabei auch der ein oder andere Weltstar zu sehen sein. Neben Punk-Ikone Patti Smith, Soul-Legende Lionel Richie und Ex-Police-Frontmann Sting wird auch Yusuf / Cat Stevens nach langer Pause wieder live auftreten.

Außerdem spielt die kanadische Deep House-Künstler Caribou und die Hard Rock Band Hollywood Vampires. Die US-amerikanische Band wurde 2015 ins Leben gerufen und besteht unter anderem aus Hard Rock-Ikone Alice Cooper und Schauspieler Johnny Depp.

Auch in deutscher Sprache

Doch auch deutsche Acts sind stark repräsentiert. Bestätigt sind unter anderem Auftritte von Xavier Naidoo und Johannes Oerding

Auch für leichte Unterhaltung ist gesorgt durch Auftritte von Acts, wie Alexander Marcus und Scooter. Die Band um Sänger H.P.Baxxter feierte im letzten Jahr ihr 25-jähriges Band-Bestehen und tourte dafür durch ganz Europa.

Nach erfolgreicher Premiere 2019 wird außerdem eine zweite Auflage des Punkrock-Festivals Berlin Crash Fest stattfinden. Der Auftritt der Punk-Band Bad Religion wurde dafür bereits bestätigt.

Citadel Music Festival 2020

Alles zum Thema:

citadel music festival

Das könnte Sie auch interessieren