Sting (live in Lingen, 2019) Fotostrecke starten

Sting (live in Lingen, 2019) © Andre Havergo

Das 9. Kunst!Rasen Open Air in Bonn-Gronau hat schon jetzt zahlreiche Highlights bestätigt. Darunter befinden sich echte Größen der deutschen wie auch internationalen Musikszene wie Sting, Lionel Richie, The BossHoss und Deep Purple.

Die Kunst!Rasen Saison 2020 in den Rheinauen von Bonn-Gronau verspricht schon jetzt ein richtiges Highlight zu werden.

Internationale Stars

Die neueste Bestätigung ist auch die zeitlich erste im Programm: US-Soul/Pop-Sänger Lionel Richie wird am 26. Juni in Bonn auftreten. Bislang ist kein weiteres Deutschlandkonzert bestätigt.

Am 9. Juli holt Sting sein ausgefallenes Konzert von 2019 nach und löst damit sein Versprechen ein, das er im Sommer gegeben hatte. Bereits einen Tag später kommt mit Deep Purple der nächste Knaller nach Bonn. 

Deutsche Top-Acts

Aber auch bekannte deutsche Stars sind zahlreich in Bonn vertreten: Element Of Crime, Helge SchneiderThe BossHossPietro Lombardi und Mike Singer sowie Wincent WeissAlvaro Soler und Roland Kaiser werden allesamt in den Rheinauen auftreten.

Bei so vielen bereits angekündigten Top-Acts darf man gespannt auf weitere Bestätigungen sein. 

Kunst!Rasen 2020 in Bonn

Das könnte Sie auch interessieren