Slipknot (live bei Rock am Ring, 2019) Fotostrecke starten

Slipknot (live bei Rock am Ring, 2019) © Peter H. Bauer

Am 9. August 2019 erscheint das neue Slipknot-Album "We Are Not Your Kind". Eine Europatour wird 2020 folgen, die genauen Daten sind jedoch noch unbekannt. Immerhin stehen die Städte fest, in denen die Tour halt macht.

Wenn man bedenkt, wie lange Slipknot jetzt schon im Geschäft sind, ist es beinahe erstaunlich, dass es sich bei "We Are Not Your Kind" gerade mal um ihr sechstes Studioalbum handelt.

Maßvolle Veröffentlichungspolitik

Das liegt natürlich vor allem an der langen Pause zwischen "All Hope Is Gone" (2008) und ".5: The Gray Chapter" (2014), die durch personelle Wechsel und den Tod von Bassist Paul Gray bedingt war.

Auch diesmal haben sich die Maskierten immerhin fünf Jahre Zeit gelassen, doch am 9. August ist es dann so weit. Zumindest europäische Fans müssen sich bis zu weiteren Live-Auftritten ihrer Helden jedoch noch etwas gedulden, da diese erst im Jahr 2020 anstehen.

Doch wann genau?

Bisher sind zwar die Städte bekannt, in denen Slipknot auf ihrer kommenden Tour Station machen werden, jedoch sind bisher weder die Venues noch die genauen Daten. Diese sollen jedoch in absehbarer Zeit veröffentlicht werden.

Was Deutschland angeht, so werden Slipknot in sechs Städten, nämlich Frankfurt, Stuttgart, München, Hamburg, Berlin und Dortmund auftreten. Auch in Städten im benachbarten Ausland wie Luxemburg, Zürich und Wien sollen Shows stattfinden.

Update: Inzwischen sind die Termine bekannt.

Slipknot live 2020

Alles zum Thema:

slipknot

Das könnte Sie auch interessieren