Trebur Open Air Luftbild Fotostrecke starten

Trebur Open Air Luftbild © www.vonganzoben.de

Das südhessische Trebur Open Air Festival vom 26. bis 28. Juli 2019 bestätigt seinen Ruf als Geheimtipp. Neu im Line-Up gesellen sich so klanghafte Namen wie Fil Bo Riva, Moop Mama und Mia. und Fjørt. Eine Absage gibt es aber auch zu verzeichnen.

In der südhessischen Kleinstadt Trebur steigt 2019 zum 27. Mal das Trebur Open Air. Bereits länger bestätigt waren Adam Angst, 8Kids und Kaiser Franz Josef. Jetzt haben die Festivalmacher viele weitere Acts bekanntgegeben, die richtig Lust auf das Festival machen.

Mit Mia. haben die Veranstalter einen bekannten Namen des Deutsch-Pops für den Festivalfreitag verpflichtet. Die Band aus Berlin um die Frontfrau Mieze Katz ist schon 20 Jahre lang im Geschäft und bringt ihre unverwechselbaren Elektropop mit sehr viel Überzeugung auf die Bühne.

Bedauerliche Absage

Einer der international großen Namen des diesjährigen Trebur Open Airs wären sicherlich Monster Magnet gewesen. Die Spacerocker aus New Jersey waren nun allerdings gezwungen ihre gesamte Europatour abzusagen. Das betrifft natürlich leider auch ihren Auftritt beim Trebur Open Air.

Grund für die Absage ist eine Mandelerkrankung von Sänger und Gitarrist Dave Wyndorf. Dieser muss sich nun möglichst zeitnah einer Operation unterziehen um einer chronischen Krankheit vorzubeugen.

Ersatz-Headliner am Samstag

Update, 5. Juli: Ein Headliner als Ersatz wurde nun von den Veranstaltern gefunden. Die nordirische Rockband Therapy? erklärt sich bereit, nach mehreren Jahren erneut in Trebur aufzutreten. 

Bis zum 10. Juli wird für Besucher die Option angeboten, ihre Tickets zurückzugeben. Ausgeschlossen vom Umtausch sind Early-Bird-Tickets.

Das bedeutet aber nicht, dass der Samstag nicht einiges zu bieten hätte. Mit der Münchner Rockband Blackout Problems und den österreichischen Rockern Kaiser Franz Josef sind zwei hochkarätige Acts am Start.

Zudem werden beide vom Veranstalter bei Backstage PRO ausgewählten Acts am Festivalsamstag spielen. Das sind zunächst Lady Moustache aus Frankfurt, die mit viel Energie und Leidenschaft punkten. Ebenfalls dabei sind Modeste aus Landau, die mit elektronisch angehauchter Rockmusik mitreißen wollen.

Vielfalt am Sonntag

Mit der Post-Hardcore-Band Fjørt werden am Sonntag Fans harter Musik bedient. Fjørt zählen zu den kreativsten Bands ihres Genres und sind live ein absolutes Erlebnis. 

Am gleichen Tag werden Moop Mama auftreten, die bereits vor vier Jahren das Publikum beim Trebur Open Air zum Tanzen brachten. Und das waren noch nicht alle Highlights des Sonntags: Der momentan sehr gefragte Fil Bo Riva macht Indie-Pop vom Feinsten, sein Auftritt sollte ebenfalls auf dem Plan der Besucher stehen.

Das Line-Up

Moop Mama / Mia. / Fil Bo Riva / Adam Angst / Fjørt / The Baboon Show / DeWolff / Chef'Special / Blackout Problems / Mister Me / Kaiser Franz Josef / Elfmorgen / Smile and Burn / 8Kids / Jamie Lenman / Provinz / Keir / Saint Agnes / Hope / Go go Gazell / Some Sprouts / Lady Moustache / Friday and the fool / All I've Been Told / Ballerband / Modeste / Trouble in Mind / Finkbass / Woody / Jacky Bastek Band / Dark Highway / Never Before / Therapy?

Trebur Open Air 2019

Alles zu den Themen:

trebur open air festivals 2019

Das könnte Sie auch interessieren