Rooftop Riots

Rooftop Riots © Rooftop Riots

Das Voting für das Sound of the Forest Festival 2018 ist vorbei. Nach zehn Tagen fleißiger Abstimmung steht fest: Die Rocker von Rooftop Riots werden die Jubiläumsausgabe eröffnen.

Aus zehn Finalisten hattet ihr zehn Tage lang Gelegenheit, euren Favoriten zu wählen und damit zu entscheiden, wer am 3. August das Sound of the Forest Festival 2018 eröffnen wird.

Klarer Sieg 

Mit insgesamt 342 Stimmen und knapp 90 Stimmen Vorsprung konnten Rooftop Riots die Abstimmung für sich entscheiden. Die fünf Jungs aus Darmstadt machen seit 2016 gemeinsam Musik und bewegen sich dabei zwischen Alternative und Indie Rock. Einprägsame Melodien, Vielseitigkeit und Ohrwurmgarantie – das prägt die junge Band. 

Glückwunsch an Rooftop Riots, die sich nun auf ihren Auftritt beim Festival freuen dürfen. Vielen Dank auch an alle Bands, die teilgenommen haben sowie an die fleißigen Fans fürs Mitmachen und Abstimmen. 

Das bisherige Line-up

Amber Run // Ant Antic // Astronautalis // Avec // Bilderbuch // Bibby Alu // Brett // Buntspecht // Cassia // Dr. Woggle // Ekaruz // Fee // Flut // Haux // Impala Ray // Joris // Kalipo // Kat Frankie // Klan // Leoniden // Listener // Lutz Rode // Matija // Matthew Matilda // Onk Lou // Rooftop Riots //Sean Koch // Sion Hill // Skip & Die // Ströme // The Green Apple Sea // The Lytics // TOMPAUL // Vök // Von Wegen Lisbeth // Wallis Bird

Sound of the Forest 2018

Das könnte Sie auch interessieren