Liam Gallagher (live in Hamburg, 2017) Fotostrecke starten

Liam Gallagher (live in Hamburg, 2017) © Falk Simon

Der Ex-Oasis-Sänger Liam Gallagher muss seine Europatour im November verschieben. Grund sind Änderungen im Zeitplan, der die Studioaufnahmen betrifft. Weitere Infos werden folgen.

Liam Gallagher wird im November nicht auf seine geplante Europatour gehen. Grund ist eine unvorhersehbare Änderung in seinem Aufnahme-Zeitplan. 

Betroffen sind somit auch die beiden Deutschlandkonzerte am 13.11 im Zenith in München und am 24.11 in Hamburg im Mehr! Theater am Großmarkt.

Ständige Absagen

Das Management lässt aber wissen, dass die neuen Termine bald verkündet werden. Die gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch an der Verkaufsstelle zurückgegeben werden. 

Als Fan von Liam Gallagher muss man mit ständigen Konzertabsagen offensichtlich klarkommen. Schon sein im Frühjahr in Köln geplantes Konzert wurde abgesagt und nachgeholt. Jetzt also geht der Absagereigen in die nächste Runde.

Alles zum Thema:

liam gallagher

Das könnte Sie auch interessieren