Marek Lieberberg gibt die Absage des Freitags von Rock am Ring 2017 bekannt Fotostrecke starten

Marek Lieberberg gibt die Absage des Freitags von Rock am Ring 2017 bekannt © Peter H. Bauer

Die Polizei hat aufgrund einer terroristischen Gefährdungslage die Veranstalter angewiesen, die Besucher von Rock am Ring 2017 zum Verlassen des Geländes aufzufordern.

Rock am Ring ist am Freitagabend unterbrochen worden, das restliche Programm, darunter auch der Auftritt von Rammstein findet nicht statt. Hier sind die offiziellen Verlautbarungen der Veranstalter und die Pressekonferenz mit Veranstalter Marek Lieberberg. Wir werden fortlaufend über die Ereignisse am Ring berichten.

Alles zu den Themen:

rock am ring festivals 2017

Das könnte Sie auch interessieren