Herbert Grönemeyer - Tour ab März 2019

Termine u.a. in Kiel, Berlin. Tickets ab sofort verfügbar.

Termine anzeigen
Herbert Grönemeyer

Bild von www.eventim.de

Herbert Grönemeyers Tourneeplan für das Jahr 2019 steht: Aufgrund der großen Nachfrage wird es ein letztes weiteres Zusatzkonzert geben. Der Sänger tritt mit seiner Band nun auch am 4. September in der Berliner Waldbühne auf – präsentiert von Das Erste, Radio Eins und Antenne Brandenburg. Nach der bereits ausverkauften Show in der Mercedes-Benz Arena am 7. März und dem ersten Auftritt in der Waldbühne am 3. September wird dies somit im kommenden Jahr Grönemeyers drittes Konzert in der Bundeshauptstadt sein.

Die Tournee 2019 ist für Herbert Grönemeyer und seine Band die erste nach dem großem Erfolg der „Dauernd Jetzt“-Tour vor drei Jahren. Das Publikumsinteresse an den kommenden Shows des Sängers, der am 9. November 2018 sein neues Album „Tumult“ veröffentlicht, ist enorm. Am 5. März 2019 steht der Tour-Auftakt in Kiel auf dem Plan. Das Konzert in der dortigen Sparkassen-Arena ist ebenso ausverkauft wie viele weitere Arena-Shows im März. Grönemeyer, dessen Studioalben seit 1984 allesamt die Spitze der deutschen Charts erreichten, wird im Frühjahr und Sommer 2019 in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden auftreten. Insgesamt umfasst seine Tournee 27 Konzerte.

Terminübersicht

Artikel zum Thema

×