Yasiin Bey aka Mos Def - 5 Termine im Mai 2019

Termine u.a. in Hamburg, Köln, Frankfurt Am Main, Stuttgart. Tickets ab sofort verfügbar.

Termine anzeigen
Yasiin Bey aka Mos Def

Bild von www.eventim.de

Streetlife International ruft mit Golden Age eine neue Konzertreihe für Liebhaber von Hiphop, Funk & Soul aus den 90ern und frühen 2000ern ins Leben.

Für die Premiere gibt es direkt einen Leckerbissen: Yasiin Bey performt Klassiker seines alten Egos Mos Def auf seiner "The Ecstatic 10th Anniversary Tour" – gipfeln wird diese mit einem exklusiven Gig zusammen mit The Roots am 11. Juli in Berlin.

Von der New York Times als “one of the most inherently musical rappers of all time” gefeierte Künstler Yasiin Bey aka Mos Def kehrt nach mehr als 6 Jahren wieder auf deutsche Bühnen zurück! Seine erste Platte “Universal Magnetic” veröffentlichte er über „Rawkus Records“, woraufhin zusammen mit Talib Kweli unter dem Namen Black Star das gleichnamige gemeinsame Album folgte. Durch das große Talent der Beiden wurden sie von einigen Kritikern als Nachfolger von A Tribe Called Quest gehandelt. 1999 releaste Mos Def sein Debutalbum mit dem Namen „Black on Both Sides“ - dabei arbeitete er mit Größen wie DJ Premier, Diamond D und Busta Rhymes zusammen. Ab 2001 begann der Rapper sich vor allem seiner Schauspielkarriere zu widmen: so war er in Monster’s Ball zusammen mit Halle Berry, Billy Bob Thornton und Heath Ledger zu sehen, Brown Sugar, The Italian Job und viele mehr. 2004 erschien dann das zweite Album “The New Danger” des mehrfachen Grammy-Nominierten, auf welchem er verschiedenste Einflüsse wie Rock und Soul verarbeitete. Sein bisher letztes Album unter dem Namen „The Ecstatic” erschien im 2009.

Im September 2011 verkündete Mos Def, dass er ab 2012 seinen Namen in Yasiin Bey ändern werde. Juli 2013 stellte er in einem drastischen Video für die Londoner Menschenrechtsorganisation „Reprieve“ (Begnadigung) des mehrfach ausgezeichneten Regisseurs Asif Kapadia die Zwangsernährung eines Guantanamo-Häftlings dar und wollte damit auf die Schicksale der Männer aufmerksam machen, die auf der US-amerikanischen Militärbasis Guantanamo Bay Naval Base an der Guantánamo-Bucht in Kuba seit über zehn Jahren ohne Anklage gefangen gehalten werden und sich solidarisch mit ihnen zeigen. Das Video wurde über die Webseite des Guardian publiziert und verbreitete sich über die sozialen Netzwerke millionenfach. Im Rahmen des 10 Jährigen Jubiläums seines letzten Albums wird Yasiin Bey aka Mos Def nun im Mai auf große “The Ecstatic 10th Anniversary Tour” gehen und seinen Fans die besten Songs seiner Schaffenszeit zum Besten geben.

Terminübersicht

Weitere Topevents

Deichkind Tour 2020 - Termine und Tickets, Karten -

Tickets! Deichkind

21 Termine ab 11. Februar 2020

Peter Maffay & Band Tour 2020 - Termine und Tickets, Karten -

Tickets! Peter Maffay & Band

23 Termine ab 26. Februar 2020

Snow Patrol Tour 2019 - Termine und Tickets, Karten -

Tickets! Snow Patrol

3 Termine ab 11. Juni 2019

Rock Meets Classic Tour 2020 - Termine und Tickets, Karten -

Tickets! Rock Meets Classic

13 Termine ab 3. März 2020

Yasiin Bey aka Mos Def Tour 2019 - Termine und Tickets, Karten -

Tickets! Yasiin Bey aka Mos Def

5 Termine ab 3. Mai 2019

ManDoki Soulmates - Concert Series Hungarian Pictures Tour 2019 - Termine und Tickets, Karten -

Tickets! ManDoki Soulmates - Concert Series Hungarian Pictures

4 Termine ab 31. Oktober 2019

×