Michael Martin: Abenteuer Motorrad

Michael Martin: Abenteuer Motorrad

Apr.
5
2020
Sonntag, 5. April 2020, 17:00 Uhr
bis Sonntag, 5. April 2020, 20:00 Uhr
Schauburg Dresden - Filmkultur & mehr, Königsbrücker Straße 55, 01099 Dresden

1981, noch als Schüler, fuhr der bekannte Wüstenfotograf und Geograf Michael Martin mit dem Mofa nach Marokko. Danach folgten viele Reisen mit dem Auto, vorzugsweise mit alten klapprigen Peugeots 504.

Es dauerte ein Jahrzehnt, bis er 1991 zum ersten Mal mit einem Motorrad durch Afrika fuhr. Seither durchquerte er nicht nur die Wüsten Afrikas, sondern auch die Wüsten Asiens, Australiens und Amerikas im Sattel einer Maschine.
Mit seiner GS bezwang Michael Martin sogar 5000 Meter hohe Himalaya-Pässe und wagte sich im Winter in die kanadische Arktis.


2018 und 2019 war er mit seiner Maschine im ostafrikanischen Rift Valley, in den Anden und in Zentralasien unterwegs.

In seinem Live-Vortrag erzählt Michael Martin von all diesen Motorrad-Abenteuern und zeigt dazu seine besten Bilder. Dabei geht es nicht nur um Motorräder, sondern auch um die Erfahrungen und Erlebnisse rund um das Motoradfahren – um Geschichten, die sonst in seinen Multivisionen etwas zu kurz kommen. Zugleich ist der Vortrag eine Zeitreise durch drei Jahrzehnte voller Abenteuer und Leidenschaft.
Mehr Informationen zu Michael Martins Motorrad-Reisen finden Sie hier: https://www.motorradonline.de/reise/motorrad-unterwegs-michael-martin-spezial-die-wuesten-des-planeten-im-visier/

Michael Martin ist Fotograf, Vortragsreferent, Abenteurer und Diplom-Geograf. Seit über 30 Jahren berichtet er in Büchern, Vorträgen, Fernsehfilmen und Ausstellungen über seine Reisen in die Wüsten der Erde. Von Anfang spezialisierte er sich auf die Wüsten und unternahm bisher über 200 Reisen in die Extremzonen der Erde. Michael Martin veröffentlichte 30 Bildbände und Bücher, hielt mehr als 2000 Vorträge und produzierte mehrere Fernsehfilme dazu. Seine Bücher wurden in sechs Sprachen übersetzt, die Filme und Vorträge erreichten weltweit ein Millionenpublikum. Seine Veröffentlichungen sind geprägt von faszinierender Fotografie, fundiertem geografischen Wissen und spannenden Geschichten. Seine Werke wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit einer Ehrenmedaille der Royal Geographical Society.
Neben seiner aufwendig gestalteten Multivisionsshow Planet Wüste zeigt Michael Martin auch zwei Vorträge, bei denen herausragende Fotografie und mitreißender Kommentar im Vordergrund stehen. Auf Musik und O-Töne wird bewusst verzichtet.
Während Abenteuer Motorrad seine besten Motorradgeschichten aus fast 30 Jahren zum Inhalt hat, reist er in Abenteuer Fotografie mit der Kamera um die Welt, zeigt seine besten Bilder und berichtet von den Abenteuern dahinter.

Veranstaltungsinformation, Text und Bild von Bilder der Erde

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Dresden und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×