Neuanfang mit neuem Namen - Die Musikkneipe Zum Teufel in Mannheim schließt Anfang Mai 2016

Neuanfang mit neuem Namen - Die Musikkneipe Zum Teufel in Mannheim schließt Anfang Mai 2016

"Bye Bye Teufel" – mit diesen Worten verabschieden sich die beiden Inhaber Andreas Lucht und Jan Lammel von der Mannheimer Partyszene - zumindest vorerst, denn das Etablissement soll unter einem neuen Namen weitergeführt werden. Mehr ›

von Melina Rehhorn, veröffentlicht am 12.04.2016

fortbestehen des clubs in der industriestraße ist fraglich - Unterstützung für das Mohawk in Mannheim gewinnt an Fahrt

fortbestehen des clubs in der industriestraße ist fraglich - Unterstützung für das Mohawk in Mannheim gewinnt an Fahrt

Nach dem Erfolg als Underground-Location im Jahre 2011, vielen weiteren Plänen und einem dicken Kalender für 2012 hat sich die Situation für das Mohawk verändert. Der Versuch, einen kleinen Szene-Club in der Industriestraße zu etablieren, droht zu scheitern. Mehr ›

von Anna Martin, veröffentlicht am 02.05.2012

"die mannheimer szene ist vielfältig" - Zum Teufel in Mannheim: Interview mit Andreas Lucht

"die mannheimer szene ist vielfältig" - Zum Teufel in Mannheim: Interview mit Andreas Lucht

Der Zum Teufel in Heidelberg war in seiner Zeit sehr bekannt, vor allem aufgrund der legendären Konzerte. Unter anderem fand hier der unvergessliche Auftritt von No Age statt, der sogar vom deutsch-französischen Sender Arte für das Musikmagazin "Tracks" festgehalten wurde. Seit Dezember befindet sich der Teufel in Mannheim. Wir sprachen kurz vor der Eröffnung - noch inmitten von Bauschutt - mit Andreas Lucht, einem der beiden Betreiber des Ladens. Mehr ›

von Stefan Berndt, veröffentlicht am 14.01.2012

Termine

×