bericht vom konzert in der alten feuerwache - Hatebreed live in Mannheim

bericht vom konzert in der alten feuerwache - Hatebreed live in Mannheim

Bereits zum dritten Mal in nur vier Jahren erwiesen die fünf Jungs aus New Haven dem Mannheimer Publikum die Ehre, diesmal im Zuge ihrer "Hatebreed"-Tour. Mehr ›

von Valentin Hoepner, veröffentlicht am 07.07.2010

hardcore in der feuerwache - Hatebreed & Tenside: Fotogalerie zu ihrem Gig in Mannheim

hardcore in der feuerwache - Hatebreed & Tenside: Fotogalerie zu ihrem Gig in Mannheim

Ein Flaggschiff der Hardcore-Community hielt Einzug in Mannheims Alter Feuerwache, in der sich zur Zeit WM-Dramen mit klasse Konzerten die Kinke in die Hand geben: Hatebreed. Schon vor ihrem Majordeal, ohne die gängigen Promotionwege, hatten sie weltweit bereits über 200.000 CDs verkauft. Touren mit so unterschiedlichen Bands wie Ozzy Osbourne, Slayer oder Murphy's Law verdeutlichen die Präsenz und die Vielseitigkeit der Gruppe. Als Support in Mannheim spielten die Durchstarter Tenside aus Dießen. Mehr ›

Fotos: René Peschel, veröffentlicht am 26.06.2010

×