ua.a mit kakkmaddafakka, k-rings brothers & perry o'parson - Fotos: Der Samstag beim Sound of the Forest 2011

ua.a mit kakkmaddafakka, k-rings brothers & perry o'parson - Fotos: Der Samstag beim Sound of the Forest 2011

Die Fotos vom Samstag auf dem Sound of the Forest 2011 mit Perry O`Parson, Kosho, Schallgarten, Bonsai Kitten, Tallujah Rendall, Okta Logue, K-Rings Brothers, OEL & Kakkmaddafakka.  Mehr ›

veröffentlicht am 29.08.2011

u.a. mit fnessnej, funkfragen & young rebel set - Fotos: Der Freitag beim Sound of the Forest 2011

u.a. mit fnessnej, funkfragen & young rebel set - Fotos: Der Freitag beim Sound of the Forest 2011

Die Fotos vom Freitag auf dem Sound of the Forest 2011 mit Funkfragen, Long Distance Calling, Rainer von Vielen, Electric Balkan Jazz Club, Young Rebel Set & Fnessnej.  Mehr ›

veröffentlicht am 29.08.2011

auch im odenwald sind aller guten dinge drei - Das Sound of the Forest 2011: Fotogalerien und Festivalbericht

auch im odenwald sind aller guten dinge drei - Das Sound of the Forest 2011: Fotogalerien und Festivalbericht

Immer weiter über kurvige Straßen tiefer in den Odenwald hinein, bis man das Gefühl hat, man sei mitten im Nirgendwo: Dann ist man auf dem richtigen Weg zum Sound of the Forest am Marbach-Stausee in Beerfelden. Dort: Ein See, der Wald, gute Luft und ein feierwütiges Publikum. Das SOTF fand dieses Jahr zum dritten Mal statt. Unsere Mitarbeiter Dorothee Nickel und René Peschel waren vor Ort, um das Spektakel festzuhalten. Sie brachten eine Menge Bilder sowie einen Bericht mit nach Hause.  Mehr ›

veröffentlicht am 29.08.2011

regioactive.de präsentiert - Das Sound Of The Forest 2011 holt Funkfragen auf die Bühne am Marbach-Stausee

regioactive.de präsentiert - Das Sound Of The Forest 2011 holt Funkfragen auf die Bühne am Marbach-Stausee

Ein See, der Wald, gute Luft, ein feierwütiges Publikum - dafür steht das Sound of the Forest, dessen Team in regioactive.de-Backstage nach einem Opener für die Hauptbühne suchte. Nun steht fest: Funkfragen sind's!  Mehr ›

veröffentlicht am 26.07.2011

time to say goodbye - Das war der Festivalsommer 2010

time to say goodbye - Das war der Festivalsommer 2010

Schmodder, Schlamm und Schweißgeruch. Dixie-Klos wohin das Auge reicht. Schlaflose Nächte hervorgerufen durch Helga-Suchtrupps. Dosenbier und kalte Ravioli zum Frühstück... Ja, das ist der Festival-Alltag. Während die einen sich fragen, warum manche Menschen sich das freiwillig antun, können andere nicht genug davon bekommen. Sich einfach mal für ein paar Tage gehen lassen und nebenbei noch verdammt gute Musik live genießen, das ist für diese Gattung Mensch purer Luxus.  Mehr ›

veröffentlicht am 17.09.2010

fotos vom festival-freitag - Sound of the Forest Festival 2010: Mikroboy, Kitty Daisy & Lewis, K-Rings Brothers u.a.

fotos vom festival-freitag - Sound of the Forest Festival 2010: Mikroboy, Kitty Daisy & Lewis, K-Rings Brothers u.a.

Vom 20. bis zum 22. August fand dieses Wochenende das zweite "Sound of the Forest"-Festival am Marbach-Stausee im südhessischen Beerenfelden statt. Bei strahlendem Sonnenschein heizten am Freitag u.a. Jules Trash Combo, Mikroboy, Diegos Umbrella, Instrumenti, Kitty, Daisy & Lewis und die K-Rings Brothers den Festivalbesuchern ordentlich ein.  Mehr ›

veröffentlicht am 24.08.2010

fotos vom festival-samstag - Sound of the Forest Festival 2010: The Folks, Soundition, The Peacocks, Friska Viljor u.a.

fotos vom festival-samstag - Sound of the Forest Festival 2010: The Folks, Soundition, The Peacocks, Friska Viljor u.a.

Vom 20. bis zum 22. August fand dieses Wochenende das zweite "Sound of the Forest"-Festival am Marbach-Stausee im südhessischen Beerenfelden statt. Bei strahlendem Sonnenschein brachten am Samstag u.a. The Folks, Magic Arm, Soundition, The Peacocks, Timid Tiger und die Schweden Friska Viljor die Festivalbesucher zum Schwitzen.  Mehr ›

veröffentlicht am 24.08.2010

fotos vom openair am marbach-stausee - Sound of the Forest Festival 2010: Impressionen und Atmosphäre

fotos vom openair am marbach-stausee - Sound of the Forest Festival 2010: Impressionen und Atmosphäre

Vom 20. bis zum 22. August fand das zweite "Sound of the Forest"-Festival am Marbach-Stausee im südhessischen Beerenfelden statt. Bei strahlendem Sonnenschein brachten 30 internationale Bands und Künstler die Festivalbesucher zum Tanzen und Schwitzen. Neben den Indie-Schweden Friska Viljor, dem britischen Rock'n'Roll-Familienunternehmen Kitty, Daisy & Lewis sowie den Rockabilly-Helden The Peacocks aus der Schweiz, trat außerdem der australische Musiker Paul Fogarty, der den regioactive.de-Slot gewonnen hat, auf dem Odenwald-Festival auf.  Mehr ›

veröffentlicht am 24.08.2010

einzigartiges openair im odenwald - Sound of the Forest Festival: Paul Fogarty spielt den regioactive.de-Slot

einzigartiges openair im odenwald - Sound of the Forest Festival: Paul Fogarty spielt den regioactive.de-Slot

Vor einigen Wochen startete die Bewerbungsphase für einen Slot auf der Zeltbühne des Sound of Forest Festivals. Über 900 Bands haben diese Chance wahrgenommen, die Veranstalter nun entschieden: Wir präsentieren euch hier den Gewinner!  Mehr ›

veröffentlicht am 07.06.2010

premiere am marbach-stausee im odenwald - Sound of the Forest 2009: Festival-Impressionen

premiere am marbach-stausee im odenwald - Sound of the Forest 2009: Festival-Impressionen

Zum ersten Mal fand am letzten Augustwochenende 2009 das Sound of the Forest Festival statt. Mit einer Mischung aus internationalen und regionalen Künstlern konnte das vom gemeinnützigen Verein Sound of the Forest e.V. veranstaltete Musikevent am Marbach-Stausee im Odenwald sein Publikum überzeugen. Mit dabei waren u.a. K-Rings Brothers, die Lokalhelden des Odenwalds Dr. Woggle & the Radio, Bonaparte, die Hellsongs und Fire in the Attic.  Mehr ›

veröffentlicht am 01.09.2009

×