350 bands auf der sündigen meile - So war's beim Reeperbahn Festival 2013 in Hamburg mit Anna Calvi, Douglas Dare u.v.a.

350 bands auf der sündigen meile - So war's beim Reeperbahn Festival 2013 in Hamburg mit Anna Calvi, Douglas Dare u.v.a.

Beim achten Hamburger Reeperbahn Festival vom 25. bis 28. September 2013 drehte sich alles um Lesungen, Ausstellungen und hunderte von Konzerten aus Indie, Folk, Rock, Electro, HipHop und Soul. Vor allem auf Newcomer-Bands lag der Fokus. Und nebenbei ging es um nichts weniger als um die Zukunft der Musikbranche. Mehr ›

von Jan Paersch, veröffentlicht am 01.10.2013

veranstalter ziehen positive bilanz - Fotos: Impressionen vom Reeperbahn Festival 2013 in Hamburg

veranstalter ziehen positive bilanz - Fotos: Impressionen vom Reeperbahn Festival 2013 in Hamburg

Vom 25. bis zum 28. September fand in Hamburg zum achten Mal das Reeperbahnfestival statt. Unser Fotograf Falk Simon war mit seiner Kamera aufm Kiez unterwegs, um für euch reichlich Impressionen einzufangen. Mehr ›

Fotos: Falk Simon, veröffentlicht am 30.09.2013

tag drei in hamburg - Reeperbahn Festival 2012: Fotos von Joshua Radin und 77 Bombay Street

tag drei in hamburg - Reeperbahn Festival 2012: Fotos von Joshua Radin und 77 Bombay Street

Drei Tage, 60 Locations, über 350 öffentliche Programmpunkte und 25.000 Besucher. Damit war das Reeperbahn Festival 2012 ausverkauft und konnte die erfolgreiche Veranstaltung aus dem letzten Jahr noch übertreffen. 290 Künstler traten auf, darunter nationale und internationale Größen wie 77 Bombay Street oder Joshua Radin, die ihr hier in unserer Galerie seht. Mehr ›

von Falk Simon, veröffentlicht am 23.09.2012

tag drei in hamburg - Reeperbahn Festival 2012: Fotos von The Temper Trap, Cro und Tangerine

tag drei in hamburg - Reeperbahn Festival 2012: Fotos von The Temper Trap, Cro und Tangerine

Drei Tage, 60 Locations, über 350 öffentliche Programmpunkte und 25.000 Besucher. Damit war das Reeperbahn Festival 2012 ausverkauft und konnte die erfolgreiche Veranstaltung aus dem letzten Jahr noch übertreffen. 290 Künstler traten auf, darunter nationale und internationale Größen wie Cro, The Temper Trap und Tangerine, die ihr hier in unserer Galerie seht. Mehr ›

Fotos: Falk Simon, veröffentlicht am 23.09.2012

tag zwei in hamburg - Reeperbahn Festival 2012: Fotos von Jupiter Jones, Best Coast und der Atmosphäre

tag zwei in hamburg - Reeperbahn Festival 2012: Fotos von Jupiter Jones, Best Coast und der Atmosphäre

Das Reeperbahn Festival läuft auf Hochtouren und auch am zweiten Tag war unser Fotograf Falk Simon wieder unterwegs. Jupiter Jones, Best Coast und einige Eindrücke hat er diesmal festgehalten. Mehr ›

Fotos: Falk Simon, veröffentlicht am 22.09.2012

die warner music night in hamburg - Reeperbahn Festival 2012: Fotos von Royal Republic und FUN.

die warner music night in hamburg - Reeperbahn Festival 2012: Fotos von Royal Republic und FUN.

Die Warner Music Night ist inzwischen eine Institution beim Reeperbahn Festival. In den letzten Jahren lockte sie bereits Künstler wie Marina And The Diamonds, Ed Sheeran, Paolo Nutini oder Cee-Lo Green nach Hamburg. Dieses Jahr durften sich die Festivalbesucher in der voll besetzten Freiheit unter anderem über Auftritte von den New Yorker Senkrechtstartern FUN. und den schwedischen Rockabillys von Royal Republic freuen. Mehr ›

Fotos: Falk Simon, veröffentlicht am 22.09.2012

eindrücke vom ersten festivaltag in hamburg - Reeperbahn Festival 2012: Fotos von Amanda Mair, Lukas Graham und Lena

eindrücke vom ersten festivaltag in hamburg - Reeperbahn Festival 2012: Fotos von Amanda Mair, Lukas Graham und Lena

Unser Fotograf Falk Simon ging das Reeperbahn Festival 2012 am ersten Tag etwas ruhiger an und ließ sich von Amanda Mair, Lukas Graham und Lena fast schon bezaubern. Letztgenannte stellte Songs aus ihrem am 12. Oktober erscheinenden Album "Stardust" vor. Mehr ›

Fotos: Falk Simon, veröffentlicht am 21.09.2012

nächstes jahr bitte mehr sonne - Das war der Festivalsommer 2011

nächstes jahr bitte mehr sonne - Das war der Festivalsommer 2011

Mit der Festivalsaison neigt sich auch der Sommer seinem Ende zu. Das dürfte aber auch das einzige Indiz für die 2011er Ausgabe dieser Jahreszeit sein. Ganz im Gegenteil zu den zahlreichen großen und kleinen Events, die hunderttausende Besucher begeisterten. Nun wird es Zeit, die Bierdose gegen eine Tasse Tee zu tauschen, den Schlafsack gegen Omas alte Steppdecke und in Erinnerungen zu schwelgen. Wir rekapitulieren den Festivalsommer nochmal für euch. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 01.10.2011

musik am strich auf den punkt gebracht - Reeperbahn Festival 2011: Zwischen Rotlicht und Scheinwerfern

musik am strich auf den punkt gebracht - Reeperbahn Festival 2011: Zwischen Rotlicht und Scheinwerfern

Mit fast 50 Locations und über 200 Künstlern ist das Reeperbahn Festival Deutschlands größtes Clubfestival. Neben den rund 17.000 Besuchern finden sich jedes Jahr auch zahlreiche Branchenvertreter im originellsten Viertel Deutschlands ein, um sich auszutauschen. Die besondere Atmosphäre St. Paulis und die einzigartigen Venues machen das Reeperbahn Festival zu einem Augen- und Ohrenschmaus für jeden Fan. Mehr ›

Georg Holfelder / Fotos: Nina Schober, veröffentlicht am 27.09.2011

musik, kunst und messe zwischen döner und dildos - Reeperbahn Festival 2011: Drei ereignisreiche Tage im Überblick

musik, kunst und messe zwischen döner und dildos - Reeperbahn Festival 2011: Drei ereignisreiche Tage im Überblick

Beim Reeperbahn Festival bewegte sich der Festivalgänger mitten auf dem Hamburger Kiez zwischen Döner, Dildos und fast 50 Locations hin und her. Auftritte vieler neuer Bands, Vorlesungen, Kurzfilme, Kunstausstellungen und einiges mehr - das dreitägige Event bot Hören- und Sehenswertes. regioactive.de war mittendrin und konnte einige Eindrücke festhalten: Unser Special zum Reeperbahn Festival. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 26.09.2011

×