aufgelegt 04:2011 - Aktuelle Alben von R.E.M, WirFürWen, Fox Named King, William Fitzsimmons u.v.m.

aufgelegt 04:2011 - Aktuelle Alben von R.E.M, WirFürWen, Fox Named King, William Fitzsimmons u.v.m.

In dieser Ausgabe von aufgelegt finden sich neben einem Dinosaurier der Musikbranche auch wieder einige Küken, die auf dem besten Weg sind, groß und stark zu werden: Einerseits R.E.M., die sich nach drei Jahren Pause wieder zurückmelden, und auf der anderen Seite stehen Fox Named King und WirFürWen, die mit einer neuen EP und einem Debütalbum aufwarten. Außerdem noch dabei: William Fitzsimmons, CunninLynguists, Kurt Vile, Pharoahe Monch und Feuerschwanz. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 05.05.2011

monchhichi mit pharoahe flow - Pharoahe Monch live im Karlstorbahnhof Heidelberg

monchhichi mit pharoahe flow - Pharoahe Monch live im Karlstorbahnhof Heidelberg

Als Troy Jamerson in seiner High School mit neuer Frisur auftauchte, dauerte es nicht lange und er hatte einen neuen Spitznamen: Monchhichi. Dass er unter dem Namen Pharoahe Monch einmal zu einem der einflussreichsten Rapper werden würde, ahnte damals noch niemand. Als Solokünstler hat Monch mit "W.A.R. (We Are Renegades)" sein nunmehr drittes Album veröffentlicht. Seine Deutschlandtour führte den Pharao aus Queens auch in den Karlstorbahnhof nach Heidelberg. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 30.03.2011

hiphop since 1989 - Fotos: Pharoahe Monch live in Heidelberg

hiphop since 1989 - Fotos: Pharoahe Monch live in Heidelberg

Pharaoahe Monch klingt wie HipHop aus New York zu seinen Hochzeiten in den Neunzigern: funkige Beats, soulige Refrains und dezentes Scratching. Mit seinem gerade erschienenen Album "W.A.R." (We Are Renegades) war er im Heidelberger Karlstorbahnhof. Mehr ›

Fotos: Hannes Mezger, veröffentlicht am 29.03.2011

camping in hradec kralove - HipHop Kemp Festival 2008

camping in hradec kralove - HipHop Kemp Festival 2008

3 Tage HipHop Kemp = 3 Tage gechillte Festival-Atmosphäre auf einem etwas anderen Gelände: einem ehemaligen Militärflugplatz mit anliegendem Badesee. Dazu 3 Tage mit super-netten Menschen aus Polen, Tschechien, Holland, den USA und Australien, einander kennenlernen und miteinander abhängen. Vor allem aber: 3 Tage lang in den Genuss von innovativem HipHop-Sound aus der ganzen Welt kommen! Mehr ›

von Lukas Nedoma, veröffentlicht am 06.09.2008

×