fotos vom openair in wirges - spAck!festival 2010: Nosliw, Bakkushan, K.I.Z., Jennifer Rostock, Strike Anywhere u.a.

fotos vom openair in wirges - spAck!festival 2010: Nosliw, Bakkushan, K.I.Z., Jennifer Rostock, Strike Anywhere u.a.

Das kleine Städtchen Wirges bekam jüngst wieder reichlich Zuwachs an Einwohnern, denn am vergangenen Wochenende stand wieder das spAck!festival auf dem Programm - 2010 in seiner siebten Auflage. regioactive.de-Fotograf Marco Hammer hat sich zwischen die ca. 8.000 Festivalbesucher gemischt und vor der Bühne Position bezogen, um euch Fotos von Mad Caddies, Jennifer Rostock, 2Raumwohnung, Strike Anywhere, Martin Jondo, Northern Lite, Nosliw, Bakkushan und K.I.Z. zu zeigen. Mehr ›

Fotos: Marco Hammer, veröffentlicht am 24.08.2010

"reggae ist nicht gleich rasta und kiffen" - Interview mit Nosliw

"reggae ist nicht gleich rasta und kiffen" - Interview mit Nosliw

Nosliw aus dem Rootdown-Camp ist der erfolgreichste deutschsprachige Reggae-Künstler. Gerade ist sein nunmehr drittes Soloalbum mit dem Titel "Heiss & Laut" erschienen. Jetzt steht er mit seiner Band Feueralarm in den Startlöchern für eine große Tour - wir haben dem sympathischen Wahlberliner davor noch einmal ein paar Fragen gestellt... Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 03.04.2009

hiphop und reggae clash - Feuer Frei: Aphroe, Nosliw und Toni-L

hiphop und reggae clash - Feuer Frei: Aphroe, Nosliw und Toni-L

Die Jam-Reihe "Feuer Frei" ist ein Mix aus einer HipHop-Jam und einem Reggae-Clash. In der Heidelberger Halle-02 trafen unter anderem Dreimaleins, Mr.Bayse, Movement Occidental und Künstler aus dem Heidelberg Cypher auf Größen wie Toni-L und Aphroe von RAG. Für den nötigen Dancehall-Vibe auf dem HipHop und Reggae Clash sorgten dabei der Berliner Kimoe und der charismatische Nosliw aus dem Rootdown-Camp. Es entwickelte sich ein Clash, der besonders durch den übergreifenden Vibe der verschiedenen Stilrichtungen überzeugte. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 20.05.2008

reggaeneration - Nosliw zu Gast bei DeeBuzz

reggaeneration - Nosliw zu Gast bei DeeBuzz

Die Fanbase von deutschem Reggae wächst beständig und immer mehr Acts schaffen es, sich erfolgreich zu etablieren. Vor allem Nosliw aus dem Rootdown-Camp erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Sein Stil, den man am besten mit "Conscious-Reggae" charakterisieren könnte, ist ein gelungener Mix aus guter Musik und durchdachtem Inhalt. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 02.03.2008

ein windiger geburtstag - Bericht & Fotos: So war das Splash! Festival 2007

ein windiger geburtstag - Bericht & Fotos: So war das Splash! Festival 2007

Am ersten Juli-Wochenende war es an der Zeit, einen Geburtstag zu feiern, der lange Zeit nicht mal als gesichert galt. Denn noch bevor eine zweistellige Anzahl von Kerzen auf dem Festivalkuchen entflammt werden durften, schien das Splash! Festival schon fast den Wetterkapriolen und der Unzuverlässigkeit gebuchter US-Headliner der letzten Jahre zum Opfer zu fallen. Mehr ›

Silvio Steurer / Fotos: David Luther, veröffentlicht am 23.07.2007

keep up di good vibes! - CD-Tipp: Nosliw mit "Mehr davon"

keep up di good vibes! - CD-Tipp: Nosliw mit "Mehr davon"

Nach der Veröffentlichung von „Mittendrin“ 2004 konnten die Fans gar nicht genug von Eric Wilson bekommen Mit seinem neuen Album „Mehr Davon“ meldet sich Nosliw nun zurück aus der deutschen Reggae Schmiede Rootdown, um uns rechtzeitig zum Sommerbeginn mehr von seiner modernen Interpretation von Rootsreggae zu geben. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 23.05.2007

steil bis ladenschluss - Big Tunes: Nosliw live im Feel’s Club Mainz

steil bis ladenschluss - Big Tunes: Nosliw live im Feel’s Club Mainz

Deutschsprachiger Reggae und Dancehall sind auf dem Vormarsch. Die Fanbase wächst kontinuierlich und immer mehr deutschsprachige Acts schaffen es sich erfolgreich zu etablieren. Vor allem Nosliw aus dem Rootdown-Camp erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Produziert von Seeed und Gentleman erscheint 2004 sein Album "Mittendrin", das man vielleicht am besten mit der Beschreibung Conscious-Reggae charakterisieren könnte. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 12.03.2007

×