die stuttgarter machten das musikercamp 2008 zum höllencamp - Helldorados: Erste-Hand-Schilderungen aus Celle

die stuttgarter machten das musikercamp 2008 zum höllencamp - Helldorados: Erste-Hand-Schilderungen aus Celle

Die Stuttgarter Sleaze-Rock-Band "Helldorados" nahm am vierten Musikcamp vom 13. bis 18. Oktober 2008 teil. Das bundesweite Förderprojekt fand in Celle in Niedersachsen statt. 19 weitere Künstler und Bands der unterschiedlichsten Musikgenres lebten eine Woche lang gemeinsam, lernten und machten Musik. Die Musiker konnten neue Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen und eine Vielzahl an professionellen Workshops besuchen. Mehr ›

von Philip Bölter, veröffentlicht am 30.10.2008

achtzig musiker aus ganz deutschland sind dabei - Musikercamp 2008: Die Sterneküche der deutschen Musikszene

achtzig musiker aus ganz deutschland sind dabei - Musikercamp 2008: Die Sterneküche der deutschen Musikszene

Am 05.09.2008 endete die Bewerbungsfrist für das Musikercamp 2008. Aus allen Einsendungen wurden die 80 talentiertesten Musikerinnen und Musiker ausgewählt und zum fünftägigen Nachwuchsförderprogramm in die CD-Kaserne nach Celle eingeladen. Die Endscheidung fiel der Fachjury nicht leicht, denn aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich Künstler unterschiedlichster Musikgenres beworben. Die Besten bilden eine bunte Mischung aus den Bereichen Rock, Pop, Funk, R´n´B, New Jazz, HipHop, Country, Blues, Soul und Indie. Mehr ›

von Philip Bölter, veröffentlicht am 06.10.2008

×