Erstmals live - Fotos: DVRTAL live beim 4. Mannheimer Winteraward 2015

Erstmals live - Fotos: DVRTAL live beim 4. Mannheimer Winteraward 2015

Eine echte Premiere gab es beim 4. Mannheimer Winteraward im Jugendkulturzentrum Forum, denn DVRTAL spielten ihr erstes Konzert überhaupt. Ein gelungener Einstand, der Lust auf mehr macht. Mehr ›

Fotos: Johannes Rehorst, veröffentlicht am 11.01.2015

Verdientermaßen - Brückenaward erhält Förderpreis der Wohnungsbaugesellschaft Mannheim

Verdientermaßen - Brückenaward erhält Förderpreis der Wohnungsbaugesellschaft Mannheim

Zum zweiten Mal verleiht die Wohnungsbaugesellschaft Mannheim (GBG) den Förderpreises kulturelle Bildung. An erster Stelle der Preisträger steht 2014 der Brückenaward e. V., der sich über ein Preisgeld in der Höhe von 6000€ freuen kann. Mehr ›

von Konrad Bender, veröffentlicht am 05.12.2014

Einsiedler auf Entdeckungsreise - "Wir leben in unserer eigenen Welt": Interview mit der Band Andaluciá aus Münster

Einsiedler auf Entdeckungsreise - "Wir leben in unserer eigenen Welt": Interview mit der Band Andaluciá aus Münster

Sie waren die Überraschung des 5. Mannheimer Brückenawards: Andalucía aus Münster erwiesen sich als dynamisches Gitarre&Drums-Duo, das die Zuschauer regelrecht umhaute. Wir haben sie zum Interview getroffen und sprachen mit ihnen über die Quelle ihres besonderen Sounds, ihr Debütalbum und ihre erste Tour. Mehr ›

von Stefan Berndt, veröffentlicht am 05.09.2014

Menschen am Fluss - Fotos: Impressionen vom 5. Mannheimer Brückenaward 2014

Menschen am Fluss - Fotos: Impressionen vom 5. Mannheimer Brückenaward 2014

Wie auch in den Jahren zuvor fand der Mannheimer Brückenaward direkt unter der Eisenbahnbrücke am Neckar statt. Unsere Impressionen zeigen die Zuschauer, die am Fluss die Untergrund-Szene feierten. Mehr ›

Fotos: Daniel Nagel, veröffentlicht am 01.09.2014

Puristenschreck - Wir sind verstrahlt: Der Mannheimer Brückenaward 2014 mit Dagobert, Tidal Sleep und vielen anderen

Puristenschreck - Wir sind verstrahlt: Der Mannheimer Brückenaward 2014 mit Dagobert, Tidal Sleep und vielen anderen

Traditionsgemäß zeigte der Mannheimer Brückenaward auch 2014, was die Underground-Szene der Quadratestadt fernab vom "Mannheimer Modell" so alles leisten kann. Unter der Eisenbahnbrücke am Neckar feierten 700 Besucher ein Festival mit viel Musikvielfalt, auch abseits der Gitarrenfraktion. Nicht ganz zur Freude einiger Puristen. Mehr ›

Stefan Berndt / Fotos: Daniel Nagel, veröffentlicht am 01.09.2014

Untergrund in der Quadratestadt - Fotos vom 5. Mannheimer Brückenaward mit Dagobert, Andalucia, Entrails Out! und Monopeople

Untergrund in der Quadratestadt - Fotos vom 5. Mannheimer Brückenaward mit Dagobert, Andalucia, Entrails Out! und Monopeople

Spätestens mit der Nummer fünf gehört der Brückenaward zu Mannheim wie der Wasserturm, Joy Fleming oder der Mannemer Dreck (das Gebäck, nicht der Müll auf den Straßen). Beim Underground-Festival am Neckar traten 2014 u.a. Dagobert, Monopeople, Andalucía und Entrails Out! auf. Unsere Fotos von ihren Auftritten gibt es hier. Mehr ›

Fotos: Daniel Nagel, veröffentlicht am 01.09.2014

Von emotionalem Geballer und melodischem Postrock - Auf die harte Tour: Bericht vom 3. Winteraward im Forum Mannheim

Von emotionalem Geballer und melodischem Postrock - Auf die harte Tour: Bericht vom 3. Winteraward im Forum Mannheim

Das Konzept "umsonst & drinnen" geht voll auf. Der dritte Mannheimer Winteraward, das Pendant zum sommerlichen Brückenaward, lockt mit einem überwiegend lautstarken Lineup knapp vierhundert Besucher in das Jugendkulturzentrum Forum in Mannheim. Einige hatten sogar weite Entfernungen auf sich genommen, um die Lebendigkeit der Mannheimer Underground-Szene hautnah mitzuerleben. Mehr ›

von Kerstin Lammer, veröffentlicht am 13.01.2014

Jung und pissed - Fotos: Pissed Onion live beim Mannheimer Winteraward 2014

Jung und pissed - Fotos: Pissed Onion live beim Mannheimer Winteraward 2014

Den Hardcore-Geist der 1990er atmen Pissed Onion trotz ihres jugendlichen Alters. Die Mannheimer Band überzeugte auf dem Winteraward 2014 mit jeder Menge Wut und Energie. Mehr ›

Fotos: Johannes Rehorst, veröffentlicht am 13.01.2014

Markerschütternd - Fotos: Planks live beim 3. Mannheimer Winteraward 2014

Markerschütternd - Fotos: Planks live beim 3. Mannheimer Winteraward 2014

An einem Abend voll krachend lauter Performances sorgten Planks für einen würdigen Abschluss. Ihre enorme Lautstärke und Leidenschaft drohte das Gebäude zum Einsturz zu bringen. So fühlte es sich jedenfalls an. Mehr ›

Fotos: Johannes Rehorst, veröffentlicht am 13.01.2014

Bedrohlich bemalt - Fotos: SuperPancho live beim 3. Mannheimer Winteraward 2014

Bedrohlich bemalt - Fotos: SuperPancho live beim 3. Mannheimer Winteraward 2014

Mit fast bedrohlich wirkender Körperbemalung präsentierten sich SuperPancho beim 3. Winteraward im Jugendkulturzentrum Forum. Unser Fotograf Johannes Rehorst ließ sich nicht abschrecken, sondern wagte sich ins Herz der Finsternis vor. Mehr ›

Fotos: Johannes Rehorst, veröffentlicht am 12.01.2014

×