Nashville vs. Trump - Im Kollektiv: Fotos von Lambchop live im Capitol in Mannheim

Nashville vs. Trump - Im Kollektiv: Fotos von Lambchop live im Capitol in Mannheim

Mit ihrem neuen Album "FLOTUS" traten Lambchop aus Nashville, TN im Mannheimer Capitol auf. Unser Fotograf Johannes Rehorst hat ihren Auftritt in Bildern festgehalten. Mehr ›

Fotos: Johannes Rehorst, veröffentlicht am 02.03.2017

Verlässlich anders - Lambchop zeigen im Capitol Mannheim neue Facetten und alte Stärken

Verlässlich anders - Lambchop zeigen im Capitol Mannheim neue Facetten und alte Stärken

Bei ihrem Gastspiel im Mannheimer Capitol präsentieren Lambchop ihren neuen Sound, ohne freilich ihre Stärken zu vernachlässigen. Das Ergebnis ist ein vollauf befriedigender Konzertabend mit einer einzigartigen Band. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 02.03.2017

ein gleichmäßiger zustand - Konzertbericht: Lambchop live in der Centralstation in Darmstadt

ein gleichmäßiger zustand - Konzertbericht: Lambchop live in der Centralstation in Darmstadt

Bei ihrem Auftritt in der Darmstädter Centralstation spielten Lambchop am 11. November 2012 ein gewohnt verlässliches Konzert, konnten aber vergangenen Eindrücken nur wenig hinzufügen. Kurt Wagner sollte den Zustand gediegener Behaglichkeit nicht zu weit treiben. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 12.11.2012

zweite deutschlandtour 2012 - Fotos: Lambchop live in der Centralstation in Darmstadt

zweite deutschlandtour 2012 - Fotos: Lambchop live in der Centralstation in Darmstadt

Schon zum zweiten Mal in 2012 touren Lambchop mit ihrem aktuellen Album "Mr. M" durch Deutschland, das im Februar 2012 erschien. Diesmal machten sie am 11. November in der Centralstatíon in Darmstadt Halt. Mehr ›

Fotos: Johannes Rehorst, veröffentlicht am 12.11.2012

das indie-label feiert weihnachten stilvoll - Bericht: So war's beim City Slang Christmas Ball im Berliner Lido

das indie-label feiert weihnachten stilvoll - Bericht: So war's beim City Slang Christmas Ball im Berliner Lido

Seit Jahren ist das Berliner Label City Slang der Inbegriff guter Musik. Der Plattenfirma haben wir den europäischen Vertrieb großer Bands wie Arcade Fire oder Nada Surf zu verdanken und den Erfolg hörenswerter Newcomer wie Wye Oak oder Waters. Am Montag lud City Slang zu seiner großen Weihnachtsfeier ins Kreuzberger Lido und lockte mit einem vielversprechenden Abendprogramm. Mit dabei waren die Fruit Bats, Dear Reader-Sängerin Cherilyn MacNeil, Nada Surf-Frontman Matthew Caws und Label-Neuzugang Dan Mangan. Mehr ›

von Eva Schimmelpfennig, veröffentlicht am 07.12.2011

fotos vom gig in hamburg - LAMBCHOP live im Uebel & Gefährlich

fotos vom gig in hamburg - LAMBCHOP live im Uebel & Gefährlich

Anfangs folgten sie dem Genre Alternative-Country, später kamen Elemente aus Disco und Soul hinzu. Ihr 2000er Album "Nixon" machte Lambchop schließlich auch in Deutschland bekannt. Auf "OH (ohio)" aus '08 fand Wagner wieder zurück zum klassischen Songformat. Weg von den brüchigen Klang-Experimenten der vorigen Platte namens "Damaged". Hin zum geradezu großen Pop-Song. Unser Fotograf Holger Nassenstein war mit seiner Kamera vor kurzem beim Konzert in Hamburg dabei. Mehr ›

von Holger Nassenstein, veröffentlicht am 19.07.2009

city slang versucht kontroversen neuen vertriebsweg - Lambchop: Neues Album im Rolling Stone Magazin

city slang versucht kontroversen neuen vertriebsweg - Lambchop: Neues Album im Rolling Stone Magazin

Für das neue Lambchop-Album "OH (Ohio)" geht das Label City Slang neue Vertriebswege. In Kooperation mit dem Rolling Stone wird dieses weltexklusiv mit der Ausgabe der Zeitschrift zu kaufen sein. Damit wagt das Label einen mutigen Schritt, der auch zu heftigen Anfeindungen aus der Branche führt. Mehr ›

von Julius Reich / Quelle: City Slang, veröffentlicht am 29.09.2008

schon das zehnte album auf city slang - Lambchop: "Oh (ohio)" erscheint Anfang Oktober

schon das zehnte album auf city slang - Lambchop: "Oh (ohio)" erscheint Anfang Oktober

Es gibt einen Grund zum Feiern: am 4. Oktober erscheint deutschlandweit das neue Lambchop-Album "OH (ohio)". Fans der Alternative/Country-Band, aufgepasst: Die Meute der Musiker um Chef Kurt Wagner, unglaubliche 18 an der Zahl, hat sich mal wieder richtig ins Zeug gelegt. Mehr ›

von Björn Reinhard, veröffentlicht am 11.08.2008

Ruhig und intensiv - Bericht: Lambchop live im Capitol Mannheim

Ruhig und intensiv - Bericht: Lambchop live im Capitol Mannheim

In einem der Plattenläden meines Vertrauens hing einmal ein Zettel, auf dem ein Death-Metal Gittarist einen gleichgesinnten Drummer suchte, weil "man zu zweit noch mehr Krach machen kann." Lambchop funktionieren nach dem umgekehrten Prinzip. Mehr ›

von Daniel Nagel / Bilder: Jonathan Cordero, veröffentlicht am 12.08.2006

×